Ist der Islam faschistisch?

GAM e.V. 04 März 2015
Vorträge von Mina Ahadi & Hartmut Krauss

Die als Veranstaltungsthema gestellte Frage lautet: Ist der Islam faschistisch? Ich möchte zunächst mit einer Gegenfrage antworten: Ist nicht der Faschismus, genauer der

 

DK: Botschafter aus Saudi-Arabien tyrannisiert Klinikpersonal

EuropeNews 3 März 2015

Sterbende Patienten müssen Platz machen, verbale Aggressionen gegenüber dem Personal und eine groteske Behandlung sind an der Tagesordnung. Der Botschafter von Saudi-Arabien,

 

Paris: Al-Jazeera Journalisten festgenommen wegen illegalen Drohnenflugs

EuropeNews 3 März 2015

Drei Journalisten von Al-Jazeera wurden festgenommen, weil sie angeblich eine Drohne über Paris fliegen ließen. Die Polizei hatte sie im Stadtteil Bois de Boulogne beobachtet.

 

Rom in Alarmbereitschaft – ISIS nur 500 km entfernt

EuropeNews 3 März 2015

Etwa 500 Soldaten sind zusätzlich an den historischen Stätten in Rom stationiert worden, nachdem ISIS letzte Woche gedroht hatte, die Stadt zu überfallen. Italien ist nur

 
 

Facebook Shitstorm gegen Frau Dr. Lala Akgün

Richard-Dawkins-Stiftung 3 März 2015
Von Ramona Wagner

Frau Dr. Akgün schrieb auf ihrer Facebook - Seite ihre Einschätzung über den Mord an der Studentin Özgecan Aslan. Die türkische Community machte sofort unmissverständlich klar

 

Umgang mit Salafisten und Islamisten im Justizvollzug

Cop2Cop 3 März 2015
Pressemitteilung

Bayerns Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback und die Ministerialdirektorin des baden-württembergischen Justizministeriums Inken Gallner haben in München zu einer

 

Duisburg: Viele Spenden für verfolgte Christen

derWesten. 3 März 2015

Die CDU-Hilfsaktion für verfolgte Christen und Flüchtlinge in den Lagern im Nordirak und in Syrien war sehr erfolgreich, die Spendenbereitschaft enorm. Die Duisburger haben

 

Mahnwache in Wiesbaden: 500 assyrische Christen demonstrieren gegen Verfolgung durch den IS

Wiesbadener Kurier 3 März 2015
Von Nele Leubner

WIESBADEN - Im strömenden Regen standen Montagabend Hunderte assyrische Christen auf dem Dernschen Gelände. Nach Schätzungen der Polizei kamen zu der Kundgebung gegen die

 

CDU fordert: Treffpunkte der radikalen Islamisten schließen

LN-Online 3 März 2015

Der Vorstoß des CDU-Bundestags-Innenpolitikers Wolfgang Bosbach löst eine Debatte in Schleswig-Holstein aus. Salafisten stehen unter Beobachtung.

 

Behörden weisen Kritik der Schura zurück

radiobremen 3 März 2015

Nach der Terrorwarnung vom Wochenende steht jetzt die Bremer Polizei in der Kritik. Die Islamgemeinschaft "Schura" hatte behauptet, die Durchsuchung des Islamischen

 

Debatte um deutsches Einwanderungsgesetz: Deutschland braucht endlich eine gebündelte Strategie

Der Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) sieht in der aktuellen Debatte um ein Einwanderungsgesetz die "Chance zur Entwicklung einer

 

Ditib-Verband: Zustimmung für Deutsch in Südwest-Moscheen

DIE WELT 3 März 2015

In Moscheen sollte laut Bundestagspräsident Lammert künftig Deutsch gesprochen werden. Ein Vorschlag, den Politiker und der türkische Verband Ditib in Baden-Württemberg begrüßt

 

Vorbild Österreich: CDU-Politiker fordern strengere Regeln für Muslime

FOCUS Online 3 März 2015

In Österreich gilt seit Kurzem ein Islamgesetz, das eine Finanzierung muslimischer Gemeinden aus dem Ausland verbietet. Eine Gruppe von CDU-Politikern um den Abgeordneten Jens

 

Staat & Kirche "Religion kann anstößig sein"

DIE WELT 3 März 2015
Von Andreas Fasel

Der Historiker Thomas Großbölting spricht im Interview über Kirchenasyl, laues Christentum und Herausforderungen des Islam. Er fordert eine neue Debatte über das Verhältnis von

 

Imame: Werden Österreicher bald in der Türkei ausgebildet?

DiePresse 3 März 2015

Der Chef der türkischen Religionsbehörde will das im neuen Islamgesetz festgeschriebene Auslandsfinanzierungsverbot von Imamen umgehen.

 

Antisemitismus an Schulen: Jude als Schimpfwort

Frankfurter Allgemeine Zeitung 3 März 2015
Von Heike Schmoll, Berlin

Das Wort Jude gilt mittlerweile in vielen deutschen Schulen als Schimpfwort. Immer mehr jüdische Jugendliche werden deshalb von ihren Eltern von den staatlichen Schulen

 

Fünf-Punkte-Plan gegen Radikalisierung im Gefängnis

RP Online 3 März 2015

Die Gefängnisse in NRW sollen nicht zu Brutstätten des Islamismus werden. Am Dienstag stellte NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) dazu einen Fünf-Punkte-Plan vor, der

 

Münchner Islamistenprozess: Polizeibeamte belasten Harun P.

Bayerischer Rundfunk 3 März 2015
Von Daniel Knopp

Im Mordprozess gegen den Münchner Islamisten Harun P. vor dem Oberlandesgericht München haben mehrere Polizeibeamte ausgesagt. Dabei ging es um den Anklagepunkt der versuchten

 

Fatwa zu der Frage, wie Polygamie im Islam beurteilt wird

Institut für Islamfragen 3 März 2015
Fatawa (Rechtsgutachten)

Sie ist islamisch erlaubt und bringt Vorteile Von dem Rechtsgutachter Abdul-Aziz bin Baz, dem früheren obersten Rechtsguter Saudi-Arabiens und damit einem der einflussreichsten

 

Untersuchung: Mehrheit der türkischen Mädchen über 15 kennt bereits Gewalt

Die Mehrheit der türkischen Frauen über 15 Jahren war in ihrem Leben bereits sexueller oder körperlicher Gewalt ausgesetzt. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle behördliche

 

Schleuserbanden - Das Geschäft mit der Identität

Deutschlandfunk 3 März 2015
Von Kilian Kirchgeßner

Immer mehr Menschen flüchten aus Krisenländern wie Syrien, Eritrea und Afghanistan. Ein lukratives Geschäft für Schleuserbanden, die in Prag offenbar eine neue Masche

 

Dritte Pegida-Kundgebung bleibt störungsfrei und ohne Auseinandersetzung

SÜDKURIER Online 3 März 2015

Diesmal gab es keine Gewalt rund um die Pegida-Demonstration in der Villinger Innenstadt. Im Unterschied zur letzten Kundgebung gelang es der Polizei Pegida-Anhänger und

 

Islamgesetz: Debatte in CDU über Österreich als Vorbild

Heute.at 3 März 2015

Der Generalsekretär der deutschen Christdemokraten, Peter Tauber, will Forderungen in der CDU nach einer teilweisen Übertragung des in Österreich verabschiedeten Islam-Gesetzes

 

Durchsuchung des IKZ: Polizei hat bewusst Gebetspause für Zugriff ausgewählt

radiobremen t 3 März 2015

Beim Anti-Terror-Einsatz in Bremen hat die Polizei auch das Islamische Kulturzentrum in der Innenstadt durchsucht. Daran gab es Kritik. Nach Angaben der Islamgemeinschaft

 

Gefahrenzone Nordirak_- Bundeswehr warnt vor IS-Anschlägen auf deutsche Soldaten

RP Online 3 März 2015

Berlin. Die Soldaten der Bundeswehr könnten erstmals in den Fokus des Islamischen Staates (IS) rücken und in Gefahr geraten. Einem Medienbericht zufolge warnt die Bundeswehr

 

München/Stuttgart: Experten warnen vor Salafisten - "Missionare" im Knast

südwestpresse 3 März 2015

Islamisten versuchen nach Angaben von Justizexperten, immer stärker auch in Gefängnissen Kandidaten für den Dschihad anzuwerben. Dem in anderen EU-Staaten seit langem bekannten

 

39 radikale Islamisten in NRW in Haft

derWesten. 3 März 2015

In NRW-Haftanstalten sitzen 39 verdächtigte radikale Islamisten ein. 22 Häftlinge davon stehen unter dem Verdacht der Zugehörigkeit zu einer Terror-Vereinigung. Nach Angaben

 

Atomstreit: Iran lehnt Obamas Zehnjahresfrist ab

SPIEGEL Online 3 März 2015

Eine zentrale Forderung von US-Präsident Obama bei den Atom-Verhandlungen lautet: Iran soll sein Atomprogramm zehn Jahre lang einfrieren. Doch Teheran stemmt sich gegen die

 

IS bedroht Twitter-Gründer Jack Dorsey

Berliner Zeitung 3 März 2015

San Francisco – Die Terrormiliz Islamischer Staat hat Twitter-Gründer Jack Dorsey mit dem Tode gedroht.. Zuvor hatte der Kurznachrichtendienst

 
Inhalt abgleichen