Terrorgruppe ISIS: Hier geht ein Islamist in eine Berliner Moschee

B.Z. 2 September 2014

Islamist Abu Dharr geht mit einem Bekannten in die Ar-Rahman-Moschee in der Tromsöer Straße. Trifft er sich hier mit Gleichgesinnten? Auch der Berliner Dschihadist Samir M.

 

Im Internet werben sie für den "Islamischen Staat Berlin"

BILD 2 September 2014

16 Islamisten stehen vor dem Brandenburger Tor. Sie zeigen Fahnen mit dem islamischen Glaubensbekenntnis. Die Männer halten den rechten Zeigefinger gestreckt – wie die

 

Wiener Jihadist: "Islamisches Zentrum in Floridsdorf rüstet IS auf”

austria.com 2 September 2014

"Sämtliche Antworten hat der Direktor des Islamischen Zentrums in Floridsdorf. Sie rüsten ja die IS auf”, antwortete der 19-Jährige auf die Frage des TV-Senders Puls4, wo er in

 

Hauptstadt-Dschihadisten: 250 gewaltbereite Salafisten in Berlin aktiv

B.Z. 2 September 2014

Es sind neue erschreckende Zahlen: Laut Berliner Verfassungsschutz sind zurzeit 550 Salafisten in der Hauptstadt aktiv, 250 davon werden als "gewaltorientiert" eingestuft.

 

Kommt der Dschihadismus nach Deutschland?: "Die IS-Terrormiliz sieht die deutsche Waffenlieferung als feindlichen Akt"

FOCUS Online 2 September 2014

Die Bundesregierung hat die Lieferung deutscher Waffen in den Nordirak beschlossen. Rolf Tophoven, Direktor des Instituts für Krisenprävention (IFUS) in Essen und

 

Islam-Kongress in Frankfurt "Keine Hass-Ideologie"

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung 2 September 2014
Von Stefan Toepfer, Frankfurt

An der Frankfurter Universität findet ein Islam-Kongress mit diversen Vorträgen und Diskussionen statt. Auch zum "Terror des so genannten Islamischen Staats" äußerten sich die

 

Das unheimliche Ausmass des Jihad-Tourismus

Handelszeitung.ch 2 September 2014
Von Gabriel Knupfer und Lukas Rohner

Terrorismus Seit drei Jahren wütet in Syrien ein Bürgerkrieg. In dieser Zeit haben sich viele ausländische Kämpfer den zahlreichen Rebellengruppen angeschlossen. Erstmals

 

Austro-Dschihadist: ISIS-Krieger Firas H. droht jetzt Österreich

oe24.at 2 September 2014

Er ist der bekannteste der 130 Österreicher, die in den "Heiligen Krieg" zogen. Firas Houidi, 19 Jahre jung, tunesische Wurzeln, aufgewachsen in Wien-Floridsdorf, kämpft seit

 

Koalition stimmt für Waffenhilfe

neues deutschland 2 September 2014

Mit der Mehrheit der Koalitionsfraktionen hat sich der Bundestag für die Lieferung von Waffen an die irakischen Kurden ausgesprochen. In der Sondersitzung am Montag

 

Serie von brutalen Raubüberfällen in Aachen

Aachener Zeitung 2 September 2014

Gleich mehrere Raubüberfällen sind am Wochenende in der Aachener Innenstadt verübt worden. Dabei gingen die Täter zum Teil äußerst brutal vor. Drei Opfer mussten mit

 

Hamburg: Umbau einer Kapernaum-Kirche zur Moschee verzögert sich

Die Umwandlung einer früheren Hamburger Kirche in eine Moschee verzögert sich. Wann der Anfang des Jahres begonnene Umbau der ehemaligen evangelischen Kapernaum-Kirche im

 

Warum die IS-Terroristen sagenhaft reich sind

DIE WELT 2 September 2014
Von Nour Malas und Maria Abi-Habib

Geiselnahmen, Ölraub, Erpressung: Mit brutalen Methoden macht die Gruppe Islamischer Staat Millionen. Ihr kriminelles Handelsnetz ist weit verzweigt – und bringt

 

Berlin/ Moscheebrand: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Jordanier

Junge Freiheit 2 September 2014

Der Fall sorgte deutschlandweit für Aufsehen. In der Nacht zum 12. August kam es zu einem Brand der Fassade der Berliner Mevlana-Moschee. Politiker von SPD und Grünen warnten

 

Auch Libyen zum Islamisten-Reich

Neues Volksblatt 2 September 2014

Auch in Libyen sind die Islamisten auf dem Vormarsch. Sie haben de facto die Kontrolle über die Hauptstadt Tripolis übernommen. Ministerien und Staatsgebäude seien von

 

Britische Imame verurteilen Islamisten im Irak

DIE WELT 2 September 2014
Von Sonja Gillert

Mit einer Fatwa, einer islamischen Verordnung, erteilen britische Imame der Terrormiliz Islamischer Staat eine deutliche Absage. Sie fordern Muslime auf, sich aktiv gegen die

 

Propaganda auf Facebook: Im Netzwerk der österreichischen IS-Fans

derStandard.at 2 September 2014
Von Fabian Schmid

Hunderte Österreicher sind auf Facebook mit dem "Floridsdorfer Terroristen" Firas H. befreundet. Sie zelebrieren den fanatischen Kult um den IS-Terror

 

Ein Ex-Jihadist verdammt den Jihad

Tages Anzeiger 2 September 2014

Früher war Usama Hasan selber radikal. Als er in Cambridge theoretische Physik studierte, fuhr er jeweils mit dem Velo über den Campus: langes weisses Kleid, Sandalen, Bart –

 

Gotteskrieger: "Islamisches Zentrum rüstet IS auf"

Kronen Zeitung 2 September 2014

Der per internationalem Haftbefehl gesuchte 19 Jahre alte Wiener Dschihadist Firas H. ist nach eigenen Angaben im Islamischen Zentrum im Bezirk Floridsdorf für die Terrormiliz

 

Irak: "Wir haben geschrien und keiner hat gehört"

Radio Vatikan 2 September 2014

Europa hat nicht gehört, als wir geschrien haben. Vorwurfsvoll wendet sich der irakische Weihbischof Shlemon Warduni an den Westen und wirft ihm vor, zu lange nichts getan zu

 

Syrische Islamisten: Bedingungen für Befreiung von UN-Soldaten

Handelsblatt 2 September 2014

Die radikale Al-Nusra-Front hält seit vergangenem Mittwoch 45 UN-Soldaten aus Fidschi fest. Nun haben islamistische Rebellen erstmals Bedingungen für die Freilassung der Männer

 

Terror-Gruppe | ISIS-Terroristen zwingen Kinder zum Dschihad

BILD 2 September 2014
Von BJÖRN STRITZEL und VIKTORIA DÜMER

Sie üben, mit schweren Waffen zu schießen, müssen Videos von Steinigungen anschauen und Enthauptungen nachstellen. Die Terrorganisation "Islamischer Staat im Irak und der

 

Amnesty International Menschenrechtler beklagen Massenmord im Nordirak

NWZonline 2 September 2014

Entführungen, Massenerschießungen und die systematische Vertreibung von Minderheiten: Amnesty International hat einen Bericht über die grausamen Verbrechen der Terrorgruppe

 

US-Schlag gegen Islamisten in Somalia

Salzburger Nachrichten 2 September 2014

US-Streitkräfte haben nach Angaben des Pentagon einen Einsatz gegen die radikalislamische Al-Shabaab-Miliz in Somalia geführt.

 

Darf man Witze über Jihadisten machen? Ja, sagen Fernsehmacher im Nahen Osten. Man muss sogar

Tages Anzeiger 2 September 2014

Der junge Extremist ist ein Stümper: Erst lässt er seinem Boss den Raketenwerfer auf den Fuss fallen, dann feuert er - und trifft statt des anvisierten irakischen Checkpoints

 

Das hat nichts mit dem Islam zu tun!

EuropeNews • 1 September 2014
Original: Frontpage Magazine, Von Bruce Thornton
Übersetzt von Martin Stanisic

    Der Krieg gegen den globalen Jihad wurde bisher dauerhaft missverstanden, weil wir die religiösen Motive der muslimischen Jihadisten nicht erkennen wollten

Diese völlige Fehlinterpretation begann 1979 mit der iranischen Revolution. In unseren westlichen, säkularen Denkmustern gefangen, interpretierten wir den Aufstand gegen den Schah als eine antikoloniale Revolte

 

Video: Der Dschihad im Vergleich zu den Kreuzzügen

EuropeNews • 1 September 2014
Original: The Counter Jihad Report, Von Bill Warner
Übersetzt von Anja Freese

Wann immer man mit Verteidigern des Islam zu tun hat, oder sogar mit einem Muslim, und man erwähnt den Dschihad, dann entgegnen sie einem fast automatisch: "Aber was ist mit

 

Wie sieht ein Islamophober aus?

EuropeNews • 1 September 2014

    Islamophobe sehen wie alle anderen aus

Man findet sie in seinem Freundeskreis, oder es ist der Nachbar nebenan. Es können Familienmitglieder sein, oder die weinenden, verängstigten Menschen, die man in den

 

Rotherham Sexskandal: Opfer gebaren mehr als 100 Babies

EuropeNews • 1 September 2014

Die von pakistanischen Banden vergewaltigten Mädchen in Rotherham haben als Folge ihres Missbauchs mehr als 100 Babies geboren. Einige Kinder, die gerade einmal 13 Jahre alt

 

GB Sikh Vereinigung will in Medien von Muslimen abgegrenzt werden

EuropeNews • 1 September 2014

Die Vereinigung der Sikhs in Großbritannien gibt in einer Pressemitteilung bekannt, dass der Begriff "asiatisch", der von den Meiden immer dann benutzt wird, wenn es sich um

 

Dänemark ganz oben auf der ISIS Liste

EuropeNews • 1 September 2014

Die Terrororganisation ISIS hat ein Auge auf Dänemark geworfen, sagt ein dänisch-türkischer Jihadkämpfer, der in Syrien gekämpft hat. Der 27-jährige, der als ÖA den Behörden

 
Inhalt abgleichen