Top Artikel

In Frankreich werden Juden ermordet und die NYT sorgt sich um Muslime

EuropeNews 13 Januar 2015

• Drei Kinder und ein Lehrer wurden in einer jüdischen Schule in Toulouse niedergeschossenSynagogen werden mit Brandbomben beworfen und Demonstranten rufen "Tod den Juden" • Bei Aufständen werden jüdische Geschäfte verwüstet • In einer

 

Paris: Große Moschee geöffnet – große Synagoge geschlossen

EuropeNews 13 Januar 2015

Was haben Kunden in einem jüdischen Supermarkt, von denen vier getötet wurden, mit den Karikaturen von Mohammed zu tun? Wenn man sich das Gesamtbild betrachtet, dann klingen

 

Pegida-Gründer im blu-News Interview

blu-News 13 Januar 2015

Katrin Oertel und René Jahn stellen am Tag nach der Demonstration vom 05.01.2015 blu-News ihre Beweggründe dar, erklären ihr Verhältnis zu den Medien, was sich in der Politik

 

Über die Freiheit einen imaginären Gott zu beleidigen

giordanobrunostiftung 13 Januar 2015
Von Sam Harris

Die jüngste Welle muslimischer Hysterie und Gewalt hat sich nun auf über zwanzig Nationen ausgebreitet. Die Mauern unserer Botschaften und Konsulate wurden durchbrochen,

 

Die Zauberformel "Das hat doch nichts mit dem Islam zu tun” zieht nicht mehr!

Die ACHSE DES GUTEN 11 Januar 2015
Von Ufuk Özbe

Eine Aufforderung zu mehr Ehrlichkeit, Nachdenklichkeit und Selbstkritik unter den Muslimen. Alle Anzeichen deuten gegenwärtig darauf hin, dass der

 

Le Figaro. Nicolas Barotte weiß, was Pegida will

eussner.blogspot.fr 11 Januar 2015
Von Gudrun Eussner

Während die polit-mediale Elite Frankreichs bis zum Hals in islamgrün-rotbrauner $ch€i$$€ watet, während die Bürger, Christen, Juden, Muslime, Atheisten, Laizisten, im

 

• Islam soll Kampfaufrufe Mohammeds für ungültig erklären

Kath.Net 11 Januar 2015

Nach dem Attentat auf die Redaktion des Satiremagazins "Charlie Hebdo" in Paris hat die Islamwissenschaftlerin Christine Schirrmacher (Bonn) eine drastische Reform der

 

Video: Wegen dieser Karikaturen starben 12 Menschen

ruhrbarone 8 Januar 2015

Nach den Morden von Paris veröffentlichen heute Medien in der ganzen Welt die Karikaturen von Charlie Hebdo.

 

Es reicht. Empört Euch!

GAM e.V. 8 Januar 2015

Stellungnahme der GAM e.V. anlässlich des Terroranschlags auf "Charlie Hebdo" und zur aktuellen Gefechtslage zum Islamthema Während nicht nur in Frankreich islamische

 

Zum Terrormord an den Mitarbeitern von Charlie Hebdo in Paris

heplev 8 Januar 2015

Die Nachrichten sind natürlich voll davon. "Zwei bis drei" Täter (als man längst weiß, dass es drei waren) haben in Paris auf die Redakteure des Satire-Magazins Charlie Hebdo

 

Montagsdemos in München: "Bildung für die Antifa!"

quotenqueen. 8 Januar 2015

Am Montag fand in München bereits die zweite Muegida-Demonstration statt. Diesmal unter dem Slogan "Meinungsdiktatur? Nein Danke!”. Während bei der ersten Veranstaltung vor

 

Wortlaut:: Manifest der 12

PAX EUROPA Blog 8 Januar 2015

Das "Manifest der 12" wurde schon 2006 publiziert und u.a. in der WELT veröffentlicht, hat aber nichts an seiner Aktualität verloren. Ursprünglich als Antwort von

 

Videos: "Allahu akbar" Anschlag auf Charlie Hebdo Satire-Zeitschrift in Paris

EuropeNews 7 Januar 2015

„Gewalttätig ? Ich ?“

News Ticker:

Kriminalität: Terroristen in Paris riefen "Allah ist groß"
ZEIT ONLINE
- 7 Januar 2015
Paris - Die Terroristen in Paris haben bei ihrem Anschlag auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" mehrfach "Allah ist groß" gerufen. Auf Videos im Internet ...

"Wir haben den Propheten gerächt" : Vermummte verüben Massaker ...
n-tv.de NACHRICHTEN
- 7 Januar 2015
Startseite ». Mediathek ». Bilderserien ». Politik ». "Wir haben den Propheten gerächt" : Vermummte verüben Massaker in Pariser Redaktion.

3000 Polizisten im Einsatz: Jagd auf schwer bewaffnete Täter nach Massaker in Redaktion
FOCUS Online
- 7 Januar 2015
... verübt: Zwei Angreifer überfielen am Vormittag den Sitz der Zeitung "Charlie Hebdo". ... bewaffnet in den Sitz der Redaktion im Stadtzentrum von Paris ein.

 

800 Millionen Muslime sind Analphabeten?

EuropeNews 6 Januar 2015

Dr. Farrukh Saleem hat schon im Jahr 2009 ein Interview gegeben in dem er sagte, dass die Muslime seit 1400 Jahren arme, analphabetische Wilde seien, weil sie vom Islam quasi

 

Schwedische Polizei wird von Jugendbanden attackiert

EuropeNews 6 Januar 2015

In diesen Tagen ist es nicht leicht das Recht in Schweden durchzusetzen. Die Polizei wird ständig von Banden verfolgt wenn man sich den "Sperrbezirken" nähert. Es handelt sich

 

NL: Polizei bezahlte Salafisten für Patrouillengänge in Silversternacht

EuropeNews 6 Januar 2015

Einen handfesten Skandal kann man derzeit aus den Niederlanden vermelden. Dort hat die Polizei offensichtlich kapituliert und hat salafistische Schariapatrouillen an Moscheen

 

Jetzt will sich der Islam auch den Buddhismus einverleiben

EuropeNews 6 Januar 2015

Es ist bekannt, das der Islam sich als den "wahren" Nachfolger von Juden- und Christentum bezeichnet. Mohammed bewies, dass er der wahre Prophet war, indem er viele Christen

 

Dresden: Zu Besuch bei Pegida

EuropeNews 6 Januar 2015
Von Beshad Miller

Einige Stunden Fahrt liegen hinter uns, gespannt und neugierig nähern wir uns mit dem Auto dem Veranstaltungsort. Wir sind überrascht. Pegida scheint offensichtlich ein sehr

 

Video: 16 Argumente, um für PEGIDA auf die Straße zu gehen

KOPP 6 Januar 2015
Von Udo Ulfkotte

Aus Unzufriedenheit gehen deutschlandweit immer mehr Menschen auf die Straße. Sie schließen sich Bewegungen wie PEGIDA und deren Ablegern an. Von Politikern fühlen sie sich im

 

Zehn aktuelle Thesen zum Islam und Europa

Kurier 6 Januar 2015
Von Theo Faulhaber

These 1: Es gibt keinen "normalen" und einen "radikalen", sondern nur EINEN Islam: Da ist dem türkischen Präsidenten Recep Erdogan ebenso zuzustimmen wie Leon de Winter