Die Mitschuldigen tragen Richterroben

DIE FREIE WELT 22 Dezember 2014
Von Dr. Andreas Unterberger

Immer öfter wird klar: Mitschuld an der zunehmenden Welle von Gewaltverbrechen – terroristischen wie nichtterroristischen – trägt auch in erschreckend hohem Ausmaß die

 

Deutscher IS-Kämpfer «Köpfungen gehören zu unserer Religion»

20minuten.ch 22 Dezember 2014

Einem deutschen Journalisten gelingt es, tief ins Gebiet der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zu reisen. Hier spricht er mit IS-Kämpfern, Kindersoldaten und Gefangenen.

 

Proteste in Großstädten: Parteiennachwuchs streitet über Umgang mit Pegida

SPIEGEL ONLINE 22 Dezember 2014
Von Annett Meiritz

Wieder wollen Tausende Pegida-Anhänger gegen den Islam und Zuwanderer demonstrieren. Die Politik ringt um einen Umgang mit der Protestbewegung - soll man sie angreifen,

 

Syrische Aktivistin zur Revolution: "Wir haben das Tor zur Hölle geöffnet"

n-tv Nachrichten 22 Dezember 2014

Seit acht Monaten lebt Sofie in Beirut. Die 26-Jährige gehörte 2011 in Damaskus zu den ersten jungen Leuten, die auf den Straßen demonstrierten. Sie war später für die Freie

 

Politiker im Norden streiten über "Pegida"

DIE WELT 22 Dezember 2014

Stegner: "Das stinkt, und das ist rechts" – Kubicki: "Wenn Menschen Angst haben, haben sie Angst" An der Anti-Islam-Bewegung "Pegida" scheiden sich auch unter

 

"Neosalafismus ist eine große Versuchung"

RP Online 22 Dezember 2014

Dirk Sauerborn ist Kontaktbeamter für Muslime. Die salafistische Szene der Stadt ist seiner Einschätzung nach schwerer zu greifen als andernorts.

 

Özdemir nennt Verständnis für Pegida weinerliches Gesülze

DerWesten 22 Dezember 2014

Berlin. Der Grünen-Chef geht hart mit dem Schmusekurs einiger Politikerkollegen ins Gericht. Der Rechtsstaat müsse sich auf die Hinterbeine stellen, sagt er.

 

Islamisierung des türkischen Bildungssystems - Osmanisch für alle

Tagesspiegel 22 Dezember 2014
Von Susanne Güsten

Der türkische Präsident Erdogan will die Rückbesinnung auf die islamischen Wurzeln forcieren – mit Osmanisch als neuem Schulfach. Zuerst soll es an religiösen Gymnasien

 

Einflussnahme auf türkische Bildungseinrichtungen "Schlechte Stimmung an den Unis"

Tagesspiegel 22 Dezember 2014
Von Tilmann Warnecke

"Universitäten sind nicht der richtige Ort für politische Machtdemonstrationen", meint die Integrationsbeauftragte der CDU-/CSU-Bundestagsfraktion Cemile Giousouf im

 

Asyl-Antragsplus weiter bei über 100 Prozent

Salzburger Nachrichten 22 Dezember 2014

Der Flüchtlingsstrom nach Österreich bremst sich weiter nicht ein. Die nun öffentlichen Antragszahlen für den November zeigen ein Plus von 125,8 Prozent. Das heißt, alleine in

 

Christen sind Märtyrer

Blaue Narzisse 22 Dezember 2014
Von Johannes Schüller

Friedhelm Appel stärkt als Bildungsreferent der "Hilfsaktion Märtyrerkirche" weltweit verfolgte Christen. Ein Gespräch über gefährdete Glaubensfreiheit, Paralleljustiz in

 

Kreuz am Hals kein Grund, Kind zurückzuholen

DiePresse 22 Dezember 2014
Von Philipp Aichinger

Türkischen Eltern wurden verwahrloste Kinder abgenommen. Als das Paar sah, dass die Tochter nun ein Kreuz aus einem Kaugummiautomaten trug, eskalierte die Situation. Das Kind

 

Moschee: Das neue Gemeindehaus der Ditib in Hassel steht

DerWesten 22 Dezember 2014

Auf der Hälfte dieses großen Bauvorhabend jedoch erfolgte ein Baustopp, weil weitere Mittel fehlen. Dennoch nutzt die Gemeinde bereits den großen Gemeindesaal - jedoch bisher

 

Affären um Katar - Wie der FC Bayern das Fifa-System stützt

Süddeutsche Zeitung 22 Dezember 2014
Von Detlef Esslinger

Der Fußball-Weltverband ist von Korruptionsvorwürfen durchdrungen, doch seinem Chef Blatter kann das nichts anhaben. Warum? Man höre Rummenigge zu, wie er das Trainingslager

 

Repräsentative Umfrage zeigt: Schweizer sind für Burka-Verbot

Blick 22 Dezember 2014
Von Katia Murmann

62 Prozent aller Befragten sind für ein Burka-Verbot auf nationaler Ebene. Die Zustimmung geht dabei quer durch alle Alters- und Landesgruppen.

 

AfD wollte schon mehr als 40 Mitglieder loswerden

DIE WELT 22 Dezember 2014

Bei neuen Parteien muss anfangs kräftig gesiebt werden, um Spinner und Karrieristen auszusortieren. Das macht gerade auch die AfD, die sich um ein bürgerliches Image bemüht.

 

Die Angst vor dem Islam in Litauen steigt

BALTISCHE RUNDSCHAU ONLINE 22 Dezember 2014

Litauens ehemalige Verteidigungsministerin Rasa Jukneviciene hat ein Foto eines betenden Muslims auf Facebook gepostet, das sie am Flughafen in Washington gemacht hatte, und

 

Beate Uhse will Sexspielzeug im Islam verkaufen

fem. 22 Dezember 2014
Von Jana Ackermann

Die Erotikshop-Kette von Beate Uhse möchte mit Scharia-konformen Sexspielzeug expandieren. Dildos und Vibratoren seien aber verboten. Der Niederländer Abdelaziz Aouragh

 

Nazi-Parolen an Dormagener Moschee-Rohbau

RP Online 22 Dezember 2014

Bis zu 300 Dormagener kamen gestern Nachmittag an der Roseller Straße in Dormagen-Horrem zusammen und zeigten ihre Solidarität mit dem dort ansässigen Moschee-Verein. Der

 

Davutoglu wirft der EU "Schmutzkampagne" gegen die Türkei vor

1815.ch 22 Dezember 2014

Nach der Kritik der EU-Kommission an der Festnahme türkischer Journalisten hat Ministerpräsident Ahmet Davutoglu Brüssel eine "Schmutzkampagne" vorgeworfen. "Mit dieser

 

Rummenigge: Katar aus Aberglauben

sport1.de 22 Dezember 2014

Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge hat die Entscheidung des FC Bayern verteidigt, auch in dieser Winterpause das Trainingslager in Katar abzuhalten.

 

Korruptionsverdacht in der Türkei: Bestechungsgeld zurück – plus Zinsen

Stuttgarter Zeitung 22 Dezember 2014
Von Gerd Höhler

Die Beschuldigten der türkischen Korruptionsaffäre bleiben nicht nur straffrei. Sie bekommen auch die mutmaßlichen Bestechungsgelder zurück. Die Justiz hat die ehemals

 

Weil Männer mit fremden Frauen tanzen: Türkische TV-Show muss Mega-Busse bezahlen

Blick 22 Dezember 2014

ISTANBUL - Einer türkischen Fernseh-Sendung soll gegen «die öffentliche Moral und die türkische Familienstruktur» verstossen haben. Der Grund: Männer hatten mit Partnerinnen

 

Tunesien: Präsidentenwahl: Essebsi feiert sich als Sieger

FOCUS ONLINE 22 Dezember 2014

Der 88-jährige Béji Caid Essebsi gewinnt die Stichwahl der Präsidentenwahl in Tunesien. Er wirkte bereits unter Ben Ali in der Politik mit und ist seit dessen Sturz an der

 

Welche Qualen die Abu-Sayyaf-Geiseln durchlebten

STERN 22 Dezember 2014

Hunger, Folter und Scheinerschießung: Stefan Okonek und Henrike Dielen waren sechs Monate in den Händen der Abu Sayyaf. Im stern sprechen die beiden Deutschen nun erstmals über

 

Terrormiliz IS droht ein schleichender Niedergang

Handelsblatt 22 Dezember 2014

Im Nordirak melden die kurdischen Kämpfer weitere Erfolge gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. Im syrischen Kobane halten die Extremisten ihre Stellungen – können die Stadt

 

Ein wahrer Gotteskrieger gibt nicht auf

Handelsblatt 22 Dezember 2014

In Syrien stockt der Vormarsch, im Irak sind die Dschihadisten auf dem Rückzug: Nach knapp sechs Monaten beginnt der Islamische Staat zu wanken. Das selbsternannte "Kalifat"

 

Pakistan will 500 verurteilte Islamisten hinrichten

Pakistans Regierung reagiert scharf auf das Taliban-Massaker in einer Schule: Nach Angaben der Behörden sollen in den kommenden Wochen 500 verurteilte Extremisten hingerichtet

 

Verfassungsschutz: Rechtsextreme steuern nicht Anti-Islam-Bewegungen

DIE WELT 19 Dezember 2014

Wiesbaden - Anti-islamische Bewegungen wie «Kagida» in Kassel werden nach Angaben des hessischen Verfassungsschutzes nicht von der rechtsextremistischen Szene

 

Bundesweite Umfragen: Deutschland: Mehrheit fürchtet mehr Islam ...

Abendzeitung München 19 Dezember 2014

Viele Bürger fürchten sich nach einer Umfrage vor einem zunehmenden Einfluss des Islams in Deutschland. Drei von fünf Befragten (58 Prozent) stimmten in der Erhebung des

 
Inhalt abgleichen