Warum der Islam gefährlicher als andere Religionen ist

EuropeNews / 22 Mai 2015
Orginal: Why Islam Is More Dangerous Than Other Religions Faith Freedom, Von Mike Dobbins
Übersetzt von Luke

Im Zuge der Angriffe auf den Muhammad-Karikaturen-Wettbewerb, des Charlie-Hebdo-Massakers, der zehntausenden Muslime weltweit, die sich in Scharen ISIS anschließen und der

 

• Pressekodex: Hautfarbe oder Herkunft der Täter nur in begründeten Ausnahmefällen benennen

KOPP Verlag 22 Mai 2015
Von Torben Grombery

Um dem Rassismus in der Mitte der Gesellschaft keinen weiteren Auftrieb zu verleihen, sieht eine Regel des Pressekodex vor, die Hautfarbe oder Herkunft des Täters bei

 

Die nächsten Narrenschiffe

Lizas Welt 22 Mai 2015

Zum dritten Mal innerhalb von fünf Jahren planen antiisraelische Organisationen aus verschiedenen Ländern gegenwärtig, die israelische Seeblockade des Gazastreifens mit einem

 

Endlich, die Türken kommen!

Nicht irgendwelche Türken, es sind atheistische Türken. Am 24. Mai kommt der Verein "Ateizm Dernegi" nach Köln und am 26. Mai nach Berlin um sich vorzustellen, und um

 

"Die Zionisten und ihr Finanzsystem"

blu-News 22 Mai 2015

Kathrin Oertel erklärte im Gespräch mit blu-News ihren Sinneswandel. Das frühere Mitglied des Pegida-Orga-Teams drückte dabei ihre Hoffnung aus, die Menschen würden die wahren

 

Norbert Blüm in Katar: «Scheisshaus für die Arbeiter und Logen für Hr. Blatter»

bluewin.ch 22 Mai 2015

Die unsägliche Lage der ausländischen Arbeiter auf den Baustellen der Fussball-WM in Katar hat sich nach Einschätzung der Menschenrechtsorganisation «Amnesty International»

 

Islamismus: Feministin Alice Schwarzer gegen "falsche Toleranz"

KATHweb 22 Mai 2015

Deutsche Publizistin warnt bei steirischer Tagung "Geist & Gegenwart" zu Werten Europas vor zunehmender Unterwanderung westlicher Demokratien - Plädoyer für strikte Trennung

 

SVP-Stadtrat will Koran-Verteilaktionen verbieten

20minuten.ch 22 Mai 2015
Von Sophie Reinhardt

SVP-Stadtrat Henri Beuchat will, dass das Verteilen von «Hetzschriften» in der Stadt Bern verboten wird. Besonders radikale Islamisten sind ihm ein Dorn im Auge.

 

Deggendorf: Jetzt geht’s los mit dem Bau der Moschee

pnp.de 22 Mai 2015

Knapp ein halbes Jahr nach dem geschlossenen OK aus dem Bauausschuss geht es jetzt los im Unteren Sommerfeldweg: Der Türkisch-Islamische Kulturverein hat am Donnerstag mit dem

 

Neu-Ulm/Straß: Schulstunde in der Moschee

Augsburger Allgemeine 22 Mai 2015
Von Katharina Dodel

Vor einigen Wochen machte die Grundschule Stadtmitte mit Hetzparolen von Kindern gegen Christen und Juden Schlagzeilen. Nun steht eine Extralektion Toleranz auf dem Stundenplan

 

Türkische Frauen lernten Fahrradfahren

Peine. Mit den Kindern am Wochenende eine Radtour machen, den Einkauf schnell mit dem Fahrrad erledigen - was für die meisten Peiner ganz normal klingt, ist für viele

 

Das Bücherregal bin Ladens: Religiöse Schriften und Pornos

nachrichten.at 22 Mai 2015
Von Thomas J. Spang

Fünf lange Jahre versteckte sich Terrorfürst Osama bin Laden in einem Landhaus in der Nähe der pakistanischen Stadt Abbottabad. Streng abgeschirmt vom Rest der Welt, blieb der

 

Hamza bin Ladin: Liebeserklärung an den Terror-Vater

NZZ - Neue Zürcher Zeitung 22 Mai 2015
Von Christian Weisflog

Hamza bin Ladin galt als Lieblingssohn und bevorzugter Nachfolger des getöteten Al-Kaida-Führers Usama. Ein nun veröffentlichter Brief zeigt, wie sehr Hamza seinen Vater und

 

Gefürchtetes Szenario: Bootsflüchtlinge als Terroristen

Abendzeitung München 22 Mai 2015
Von Annette Reuther und Mey Dudin

Terroristen schmuggeln sich auf Flüchtlingsboote und reisen so ungehindert nach Europa ein - wie wahrscheinlich ist das? Die Festnahme eines Terrorverdächtigen in Italien

 

Jemen: Katholische Kirche von Saudi-Arabien bombardiert

Radio Vatikan 22 Mai 2015

Die Kirche der "Unbefleckten Empfängnis" von Aden im Jemen ist am 11. Mai von der gegen die Huthi-Rebellen kämpfende saudi-arabischen Luftwaffe bombardiert und dabei

 

Bosniens Katholiken: Kleine Minderheit mit großer Zukunftsangst

KATHweb 22 Mai 2015

Wenn Papst Franziskus am 6. Juni Sarajevo besucht, kann die katholische Kirche des Landes auf einen "Franziskus-Effekt" nur hoffen: Seit 1991 ist Bosnien-Herzegowina die Hälfte

 

Sponsoren-Druck zwingt Fifa zu Aktionismus

Handelsblatt 22 Mai 2015

Diesmal, verspricht die Fifa, wird alles anders: Katar soll nun wirklich die Lage der Arbeitet im Land verbessern. Von allein kommt dem Weltverband diese Idee aber nicht – zwei

 

"Ägypten ist ein Bollwerk gegen Terrorismus"

Krone 22 Mai 2015

"Es braucht eine Revolution im Islam, und da will Ägypten eine Vorreiterrolle spielen!" Das sagt kein Geringerer als Ägyptens Staatschef Abdel Fattah al- Sisi, ein

 

Gericht in Ankara verurteilt "Hürriyet" wegen Beleidigung Erdogans

DIE ZEIT 22 Mai 2015

Ein Gericht in der türkischen Hauptstadt Ankara hat die Zeitung "Hürriyet" wegen Beleidigung von Präsident Recep Tayyip Erdogan zu einer Geldstrafe verurteilt. Das Gericht

 

Katars Ex-Premier soll Picasso-Käufer sein

KURIER 22 Mai 2015

Hamad bin Dschassim bin Jaber Al Thani soll 179,4 Millionen für "Femmes d'Alger" gezahlt haben. Christie's bestätigt nichts. Die US-Boulevardzeitung

 

Bibliothek des Terrors - Am liebsten las Bin Laden in Verschwörungsbüchern

DIE WELT 22 Mai 2015
Von Jan Küveler

Illuminaten, Noam Chomsky und die Kraft der Zaubersteine: Die Bücher, die bei Osama Bin Laden auf dem Nachttisch lagen, entlarven den Terrorchef als windigen

 

IS-Terrormiliz derzeit nicht zu stoppen

Deutsche Welle 22 Mai 2015

Nach der Eroberung der Antikenstadt Palmyra in Syrien hat die IS-Terrormiliz auch den letzten noch von Regierungstruppen gehaltenen Grenzübergang zum Irak eingenommen. Auch im

 

Fatah-Milizen drohen Israelis: "Ihr müsst verschwinden!"

Gatestone Institute 22 Mai 2015
Von Khaled Abu Toameh

Die internationale Gemeinschaft und die Medien ignorieren häufig die Tatsache, dass die Fatah von Mahmoud Abbas eine Reihe bewaffneter Gruppen beherbergt. Deren Kampf

 

Wenn "Schweden" in den Jihad ziehen

EuropeNews / 21 Mai 2015

Beinahe jeden Tag finden wir in den Mainstream Medien Artikel über "Schweden", "Norweger", "Dänen", "Deutsche", "Briten", "Australier", usw., die nach Syrien reisen, um sich

 

Ein Drittel aller britischen Schüler glaubt, dass die 'Muslime das Land übernehmen werden'

EuropeNews / 21 Mai 2015

Eine Studie unter knapp 6000 Schülern zwischen 10 und 16 Jahren in ganz England hat ergeben, dass ein Drittel glaubt, dass die Muslime "das Land übernehmen werden". Es ist die

 

45 'französische' Mädchen im Teenageralter in Syrien

EuropeNews / 21 Mai 2015

In Frankreich gab der Innenminister am Montag bekannt, dass 45 'Französinnen' im Teenageralter im Nahen Osten seien, um im Jihad zu kämpfen und dass es einen beunruhigenden

 

Handbuch für die Unterstützer des Islamischen Staates

EuropeNews / 21 Mai 2015

Man weiß nicht, ob es Sorgen bereiten soll, oder ob es einfach nur lächerlich ist: Ende März haben Unterstützer des Islamischen Staats ein englischsprachiges eBook

 

Hamed Abdel-Samad: Zur Demokratie gehört eine freie Diskussionskultur

hpd 21 Mai 2015
Von Frank Nicolai

Der Autor Hamed Abdel-Samad wollte am 5. Juni 2015 vor der Burschenschaft "Germania" in Marburg aus seinem Buch "Der islamische Faschismus" lesen. Dagegen gab es insbesondere

 

Mit deutschen Steuergeldern: Grüne machen Werbung für Türkei-Wahlen

Die Grünen machen Wahlwerbung für die türkische Partei HDP. Die Partei hat sogar Flugblätter in drei Sprachen - offenbar aus deutschen Steuergeldern - für die anstehenden

 

Innensenator Frank Henkel | Berlin ist "Hotspot” gewaltbereiter Islamisten Verfassungsschutz geht von 650 Salafisten in der Hau

BILD 21 Mai 2015

Berlin – Berlin sei der "Hotspot" für Islamisten, sagt Innensenator Frank Henkel (CDU) am Mittwoch. In der Hauptstadt soll daher gewaltbereiten Islamisten nun

 
Inhalt abgleichen