Katar kauft schwere Waffen und Leopard Panzer in Deutschland

EuropeNews • 19 April 2013

Die Regierung von Katar hatte bereits im Juli 2012 Interesse am Kauf von 200 Leopard Kampfpanzern von Deutschland bekundet. Diese Panzer würden die 30-40 alten französischen

 
 

Bombenterror in Boston: Verdächtige kommen aus Tschetschenien

RP ONLINE 19 April 2013

+++ 13.00 Uhr: Tsarnaev kommt offenbar aus der Nähe der Stadt Chechnya, lebte aber mit dem zweiten, mittlerweile verstorbenen Verdächtigen ein Jahr in Boston. +++ 12.57 Uhr:

 

Schüsse und Explosionen an MIT u. Boston-Marathon: Boston-Bomber ist tot – Öffentlicher Nachverkehr in Boston steht still

FOCUS Online 19 April 2013

Die nächste Schreckensmeldung aus den USA: An der Elite-Universität in Massachusetts ist ein Polizist erschossen worden. Ein Verdächtiger wurde getötet, ein weiterer ist noch

 

Anschlag auf Boston-Marathon: Zufalls-Foto in hoher Auflösung

sueddeutsche.de 19 April 2013

Als die Bomben in Boston explodierten, zog David Green sein Smartphone und schoss ein Foto. Dieses Bild interessiert nun offenbar das FBI. Denn darauf könnte der mutmaßliche

 

Verdächtiger nahe Boston festgenommen

unzensuriert.at 19 April 2013

Nach einem tödlichen Schusswechsel konnte ein Verdächtiger nach einer Verfolgungsjagd nahe der Boston-Universität festgenommen werden. Ob es sich bei der Person um einen der

 

Ein Boston-Verdächtiger tot, ein anderer flüchtig

DIE WELT 19 April 2013

Mehrere Tage nach den Bombenanschlägen auf den Marathon in Boston mit drei Toten ist nach Polizeiangaben ein Verdächtiger tot. Ein anderer Verdächtiger befinde sich auf der

 

Umfrage: Türken halten Gewalt gegen Frauen für "notwendig

DIE WELT 19 April 2013
Von Boris Kálnoky

Laut einer Befragung befürworten 62 Prozent der türkischen Männer Gewalt gegen Ehefrauen. Statistiken über Körperverletzung an Frauen zeigen die hohe Zahl der Betroffenen. Ein

 

Ex-Muslime: Deutsche Islamkonferenz muss abgeschafft werden

ex-muslime.de 19 April 2013

Erklärung des Zentralrats der Ex-Muslime über die Deutsche Islamkonferenz :

Am 7. Mai 2013 findet die diesjährige Deutsche Islamkonferenz (DIK) statt. Die erste DIK wurde im Dezember 2006 durch das Innenministerium unter der Regie des derzeitigen Innenministers Wolfgang Schäuble ins Leben gerufen.

Zu dieser Konferenz wurden die Vertreter der islamischen Organisationen und Verbände sowie einige milde und säkulare Muslime eingeladen, um über die "Integration der Muslime" und deren Lebensbedingungen in Deutschland zu debattieren und um "gemeinsame" Ziele zu erreichen.

 

Berliner Mafia "Sie stehen für Verbrechen, Gewalt und Angst"

DIE WELT 19 April 2013
Von Jens Anker und Michael Behrendt

Bushido und die Nähe zur Unterwelt: Wird dem Sänger nun sein Bambi aberkannt? Und was wirft man dem Clan überhaupt vor, mit dem der Rapper so eng verbandelt ist? Eine

 

79 Imame im Nürnberger Stadtrat

Nordbayern.de 19 April 2013

79 Imame aus ganz Nordbayern nehmen derzeit an einem interkulturellen Kurs am Nürnberger Bildungszentrum (BZ) teil. Neben einem Sprachkurs geht es ihnen darum, Einblick in das

 

Freunde halten zusammen: Israelische Fachkenntnisse helfen den Verwundeten von Boston

haolam 19 April 2013

Die jahrelangen Erfahrungen Israels mit Terroranschlägen haben zu erheblichen medizinischen Fortschritten in der Trauma-Behandlung geführt. Diese wurden jetzt genutzt, um den

 

Salafisten gehen in Tunesien gegen Sufisten vor

unzensuriert.at 19 April 2013

Immer radikaler gehen extremistische Islamisten sogar gegen eigene Glaubensbrüder vor. In Tunesien sind in den letzten fünf Monaten rund 40 Mausoleen angegriffen, geschändet

 

Verband Ditib will islamischen Religionsunterricht ausweiten

ka-news.de 19 April 2013

Der türkische Verband Ditib will den islamischen Religionsunterricht im Südwesten deutlich ausweiten und hat dafür einen Antrag auf Anerkennung als Religionsgemeinschaft

 

Anschlag am Tempelberg vereitelt

israel heute Magazine 19 April 2013

Fünf Araber aus Ostjerusalem wurden am Donnerstag wegen geplanten Angriffen auf Besucher des Tempelbergs von der israelischen Polizei festgenommen. Die fünf Inhaftierten, im

 

London: Hohe Haftstrafen für "Spielzeugbomber"

Korone.at 19 April 2013

Wegen der Planung terroristischer Anschläge sind mehrere junge Männer am Donnerstag in London zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Die beiden Haupttäter Zahid Ikbal

 

Teenager verdeutlicht muslimischen Sextourismus

Aktivisten für die Rechte muslimischer Frauen haben daraufhin hingewiesen, dass kurzzeitige "Vertragsehen" in Indien und im Islam zwar illegal seien, aber im südindischen

 

Ägyptischer Superheld kämpft gegen sexuelle Belästigung

AudiaturOnline 19 April 2013
Von Sophie Anmuth

Er trägt Kleidung mit Blumenmuster, muss Zimtkaugummis kauen, um gegen seine Feinde zu kämpfen, und braucht nach seinen Gefechten eine längere Erholungspause – das ist Super Makh!

Kairo – Mit seinem Wiedererscheinen in diesem Jahr in der ägyptischen Comix-Zeitschrift Tok-Tok ist Super Makh die ägyptische Version von Superman in einem bekannten Cartoon, dessen Hauptaufgabe es ist, Frauen und Mädchen gegen zu helfen, die von Männern belästigt werden.

 

Deutsche Waffenfirma schließt Milliarden-Deal mit Katar

Deutsche Welle 19 April 2013

Der deutsche Rüstungskonzern Krauss-Maffei Wegmann hat einen Großauftrag aus Katar erhalten. 86 deutsche Kampfpanzer hat das Emirat bestellt. Das Münchener Unternehmen

 

Taliban-Opfer Malala darf vor den UN sprechen

DIE WELT 19 April 2013

An ihrem 16. Geburtstag wird die bei einem Taliban-Anschlag schwer verletzte pakistanische Kinderrechtsaktivistin Malala Yousafzai vor den UN in New York sprechen. Es werden

 

Ahmadinedschad: Iran bereit für Krieg

RP ONLINE 19 April 2013

Am sogenannten Tag der Armee im Iran hat Präsident Mahmud Ahmadinedschad erneut die militärische Stärke seines Landes betont. Es mache den Iran stark, behaupten zu können

 

Syrien: Luftangriffe treffen Zivilisten

Human Rights Watch 19 April 2013

Die syrische Luftwaffe hat wiederholt willkürlich, in einigen Fällen auch gezielt, Luftangriffe gegen Zivilisten durchgeführt. Diese Angriffe stellen schwere Verstöße gegen das

 

Bahrain hängt voll am Tropf von Saudi-Arabien

Kleine Zeitung 19 April 2013

Die Lage in Bahrain ist alles andere als stabil. Fast täglich finden Protestaktionen im Land statt, das etwa die Größe von Wien hat. Allein im März wurden laut Amnesty

 

Die Palästinensische Autonomiebehörde vor dem Kollaps

freie.welt.de 19 April 2013

Der Rücktritt von Ministerpräsident Salam Fajad offenbart das ganze Ausmaß der Krise, in die sich die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) unter Präsident Mahmud Abbas

 

Blockierter Gazastreifen: Die Hamas in der Sackgasse

Neue Züricher Zeitung 19 April 2013
Von Monika Bolliger, Gaza

Der jüngste Krieg im Gazastreifen hat keine nennenswerte Lockerung der Blockade bewirkt. Auch die Öffnung der Grenze nach Ägypten bleibt symbolisch. Der politische Spielraum

 

Al-Qaida-Terroristen planten Anschläge in Emiraten

DIE WELT 19 April 2013

Erstmals haben die Vereinigten Arabischen Emirate die Festnahme von Al-Qaida-Terroristen bekannt gegeben. Die sieben Extremisten hätten in dem mit den USA verbündeten Land

 

Sklaverei, Terrorismus und Islam – historische Wurzeln und gegenwärtige Bedrohung

EuropeNews • 18 April 2013
Original: Slavery, terrorism and Islam, the historical roots and contemporary threat tomtayloronline, Von Dr. Peter Hammond
Übersetzt von EuropeNews

Dieser Artikel wurde dem Buch von Dr. Peter Hammond entnommen. Der Theologe, wurde 1960 in Kapstadt geboren, wuchs in Rhodesien auf und konvertierte 1977 zum Christentum

Die Islamideologie ist keine Religion, sie ist auch kein Kult. In seiner ausgeprägtesten Form ist sie ein komplettes 100 prozentiges Lebenssystem.

Der Islam hat religiöse, rechtliche, politische, ökonomische, soziale und militärische Komponenten. Die religiöse Komponente gebiert alle anderen Komponenten. Die Islamisierung beginnt, wenn es in einem Land genügend Muslime gibt, die ihre religiösen Privilegien einfordern.

Wenn politische korrekte, tolerante und kulturell diverse Gesellschaften darin übereinstimmen, muslimischen Forderungen nach religiösen Privilegien nachzugeben, schleichen sich auch noch einige der anderen Komponenten mit hinein.

 

73% No - Der Islam hat in Frankreich ein Imageproblem

EuropeNews • 18 April 2013

Etwa drei Viertel der Franzosen (73%) sagen, dass sie ein negatives Bild vom Islam haben, während andere Religionen die Zustimmung einer breiten Mehrheit haben. Das ist das

 

Anti-islamische Graffiti an Moscheebaugelände in Cambridge

EuropeNews • 18 April 2013

Anti-islamische Graffiti wurde am Baugeländer einer neuen Moschee in Cambridge gesichtet. Die Graffiti Künstler schmierten beleidigende Botschaften auf den Bauzaun, der die

 

Video: Freunde von Bushido schwerkrimineller Araber-Clan in Berlin

youtube 18 April 2013

Bambi-Gewinner Bushido, ein Mann von der Mafia?

18.08.2012 Mitglieder der arabischen Großfamilie, deren enger Geschäftspartner und Freund Bushido ist, sind vor dem Amtsgericht Berlin wegen gefährlicher Körperverletzung,

 
Inhalt abgleichen