Baden in Wien: Mit Badehose nein, mit Burkini ja

Unzensuriert.at 31 August 2012

Gäste im Hütteldorfer Bad in Wien trauten ihren Augen nicht: Da wurde einem Schwarzen mit einer etwas zu langen Badehose das Schwimmen verwehrt, eine Muslimin dagegen durfte in

 

Weinheim: Moschee von Polizei umstellt

Rhein-Neckar Zeitung 31 August 2012

Es war ein spektakulärer Großeinsatz, bei dem am Ende ein kleiner Ganove gefasst wurde: Nachdem in der Nacht zum Donnerstag bei der Weinheimer Polizei die Nachricht

 

Westerwelle fordert vom Iran Klarheit über Atomprogramm

Hit Radio FFH 31 August 2012

Außenminister Guido Westerwelle (FDP) hat vom Iran abermals Klarheit über dessen Atom-Pläne verlangt. «Die Zweifel der Staatengemeinschaft an der Natur des iranischen

 

Roth verlangt Rückzug der Migranten-Plakate

Weltexpress 31 August 2012

Claudia Roth: "Für die deutsche Politik beschämend" Die Grünen fordern einen sofortigen Stopp der Plakataktion des Bundesinnenministeriums gegen eine

 

Empörung bei Muslimverbänden - Friedrich verteidigt umstrittene Plakat-Aktion

Spiegel Online 31 August 2012

Mit Plakaten, die Vermisstenanzeigen ähneln, warnt Innenminister Friedrich vor einer Radikalisierung junger Migranten. Der Zentralrat der Muslime und Politiker von FDP und

 

Verfassungsschutzbericht für 2011: Salafismus steht im Fokus

kreiszeitung.de 31 August 2012
Von Thomas Kuzaj

Gewaltorientierter Rechtsextremismus, gewaltorientierter Islamismus." So fasst Hans-Joachim von Wachter, Leiter des Landesamts für Verfassungsschutz, die Arbeitsschwerpunkte

 

Hamburg: Zweifel am Erfolg der Islam-Plakate

Welt Online 31 August 2012
Von Edgar S. Hasse

Verfassungsschutzchef Manfred Murck ist vom Erfolg der Kampagne gegen die islamische Radikalisierung Jugendlicher nicht überzeugt. Das Landesamt setzt vermehrt auf Transparenz

 

Beratungsstelle Radikalisierung startet Kampagne

Um der islamistischen Radikalisierung von Jugendlichen entgegen zu wirken, hat das Bundeministerium des Innern die "Initiative Sicherheitspartnerschaft" ins Leben gerufen und

 

Widerstand gegen Schnarre selbst in der F.D.P.

quotenqueen 31 August 2012

Der geniale Vorschlag unserer Bundesjustizministerin nach moslemischen Feiertagen ruft selbst in der eigenen Partei Unmut hervor. In der Abschaffung kirchlicher Feiertage

 

Scharia: Religionsfreiheit nach ägyptischer Definition

Der amtierende Staatspräsident Ägyptens, Mohammed Mursi, ging vor der Wahl in einem Interview für Al-Nahar TV u. a. auf seine Ansichten zum Thema Glaubensfreiheit ein. Von

 

Israel verlangt Gerechtigkeit für jüdische Flüchtlinge

israel heute Magazine 31 August 2012

Israels Vize Außenminister Danny Ayalon hat von der UN gefordert, dem Schicksal der jüdischen Flüchtlinge aus arabischen Ländern endlich Beachtung zu schenken. Eine Sitzung

 

Norwegen: Gericht verurteilt Kleriker wegen Todesdrohungen im Internet

Ein im Irak geborener islamistischer Kleriker wurde zu einer einjährigen Gefängnisstrafe verurteilt, weil er Todesdrohungen gegen norwegische Politiker geäußert, Zeugen

 

Deutschlands größter Slum: Das Ruhrgebiet als Unruhegebiet

Kopp Verlag 30 August 2012
Von Udo Ulfkotte

Das Ruhrgebiet war einst der Taktgeber des deutschen Wirtschaftswunders. Heute ist es der Taktgeber des deutschen Niedergangs

Der Essener Oberbürgermeister hat die schweren Ausländerunruhen der letzten Wochen in seiner Stadt öffentlich verurteilt. Die meisten Medien schauen weiterhin politisch korrekt weg. Als ich 2003 das Sachbuch Der Krieg in unseren Städten über das Unruhepotenzial zugewanderter orientalischer Großfamilien veröffentlichte, da brandete eine Welle des Entsetzens durch die deutsche Medienlandschaft.

 

Norwegen: Armee erlaubt religiöse Kopfbedeckung

Das norwegische Verteidigungsministerium hat seine Zustimmung gegeben, dass uniformierte Soldaten religiöse Kopfbedeckung wie Turbane, Hijab und Kippa tragen können. Ohne

 

Deutschland: Muslime greifen sechsjähriges jüdisches Mädchen und ihren Vater an

Es gibt etwas , dass das tausendjährige Reich und die tausendjährige multikulturelle EU gemeinsam haben: Beides funktioniert nicht. Beides endet mit Angriffen auf Juden. Ein

 

Balkan: Amnesty drängt zur Untersuchung von Vermissten aus dem Krieg

Ljiljana Alvir ist davon überzeugt, dass die serbischen Behörden wissen wie ihr Bruder während des Kriegs in Kroatien gestorben ist und wo seine sterblichen Überreste liegen.

 

Belgien: Eine Gruppe Jugendlicher schlägt Busfahrer bewusstlos

Busfahrer, die für die flämische Transportfirma De Lijn im Gebiet von Waasland in Nordflandern arbeiten, sind in den Ausstand getreten, nachdem ein Kollege am Montagabend

 

Video Doku: Mein Bruder, der Islamist

International Business Times 30 August 2012
Von Roger

2009 erfuhr der Dokumentarfilmer Robb Leech aus der Zeitung, dass sein Stiefbruder Rich zum Islam konvertierte und unter dem Namen Salahuddin mit den Jihad-Fundamentalisten sympathisierte.

Geschockt über diesen Artikel und die radikalen Aussagen seines Bruders begab sich Robb Leech auf die sehr persönliche Suche nach den Motiven seines Bruders, sein Leben derart radikal zu ändern:

 

Schweden: Monokulturelle Nachbarschaft für Schwedens Multikulturalisten

In einem Artikel in der heutigen Ausgabe von Dagens Nyheter (DN) gibt der Autor einen Überblick, wo die schwedischen Politiker leben und das Ergebnis ist – eigentlich keine

 

Frankreich: Webseiten als Ziel islamistischer Hacker

Die Webseite der kleinen Stadt Dieulefit bei Grenoble wurde letztes Wochenende von Hackern gekapert. Statt der Willkommen Seite sah der Besucher Videos und Texte, die

 

Frankreich: Polizei von Jugendlichen in Montpellier angegriffen

Drei Beamte der Abteilung gegen Verbrechens- bekämpfung wurden am Dienstagabend auf einem Gelände in Montpellier verwundet, als sie versuchten einen 14-jährigen Jugendlichen

 

Bedinungslose Aufnahme - Grüne fordern Aufnahme syrischer Flüchtlinge

blu-News 30 August 2012

Angesichts der derzeitigen Lage syrischer Flüchtlinge kritisiert Josef Winkler, stellvertretender Fraktionsvorsitzender von "Bündnis 90 / Die Grünen" und Parteipolitischer Sprecher für Flüchtlingspolitik, die derzeitige Flüchtlingspolitik Deutschlands

Laut Winkler, der Mitglied des Kuratoriums der Christlich-Islamischen Gesellschaft e. V ist, müsse Deutschland jetzt einen "konkreten Beitrag der Solidarität und Unterstützung" leisten und aus "humanitären Gründen" unbürokratisch Flüchtlinge aus Syriens Nachbarländern Türkei, Libanon und Jordanien aufnehmen.

 

Großbritannien tut sich schwer mit illegalen Migranten

International Business Times 30 August 2012
Von Roger

In Großbritannien sind 150.000 illegale Migranten einfach verschwunden, das gab John Vine, Chief Inspector of Immigration, in einem RT-Interview zu. "Einige haben vielleicht

 

Türkei: Ehemalige Kirchen werden zu Moscheen

Factum Magazin 30 August 2012

In der Türkei soll die griechisch-orthodoxe Sophien-Kirche von Trabzon am Schwarzen Meer, die seit 90 Jahren als Museum dient, in eine Moschee umgewandelt werden. Der Referent

 

Düsseldorfer Zelle: Strategiewechsel bei deutscher al-Qaida

Welt Online 30 August 2012

Als der Bombenbau aufflog, plante die Düsseldorfer Al-Qaida-Zelle offenbar Schüsse auf führende Militärs und Prominente. Ein Angeklagter habe versucht, an ein

 

EU-Kommissar Oettinger fordert EU-Beitritt der Türkei

EU-Kommissar Günther Oettinger macht sich für einen Beitritt der Türkei zur Europäischen Union stark. "Ich finde, dass wir den Prozess, die Türkei in die EU zu holen,

 

"Linksliberale dominieren die US-Medienwelt"

Christliches Medienmagazin pro 30 August 2012

Der linksliberale Journalist Jonathan Chait hat im "New York Magazine" die politische Linke als maßgebende kulturelle Kraft in den Medien beschrieben

Der Linksliberalismus dominiere Film und Fernsehen und beeinflusse damit das Weltbild der Zuschauer. Dass die Konservativen über manche Darstellungen und Verspottungen ihrer Überzeugungen verärgert sind, könne er nachvollziehen. "Sie müssen kein besonders hingegebener Film- oder Fernsehkonsument sein (...), um einen überall anzutreffenden Linksliberalismus festzustellen", resümiert Chait in seinem Essay.

 

Wirbel um deutsche Kampagne gegen Islamismus

Unzensuriert.at 30 August 2012

Das deutsche Innenministerium hat eine Kampagne gegen Islamismus gestartet. Mit einer öffentlichen Plakataktion soll die wachsende Gefahr problematisiert werden

Die Bevölkerung soll ein Bewusstsein für die Bedrohungen durch diese gesellschaftspolitische Radikalisierung weiter Teile der islamischen Gemeinschaft erhalten. Mit Fotos junger Moslems und eindeutigen Texten will man vor allem in Ausländerbezirken auf das Problem des Abgleitens in den Islamismus aufmerksam machen.

 

Leutheusser-Schnarrenberger FDP für islamische Feiertage in Bayern

Der Hamburger Vertrag mit Muslimen könnte nach Ansicht der Bayern-FDP auch Vorbild für den Freistaat sein. "Wir sollten in Bayern ernsthaft prüfen, ob wir eine ähnliche

 

Witze über den Islam: Neue BBC Sitcom verärgert Muslime

Humor ist, wenn man trotzdem lacht? Eine neue Comedy-Serie in Großbritannien sorgt derzeit für Unmut in der muslimischen Community des Landes. Der Grund: Die Sendung, die dort

 
Inhalt abgleichen