Petition an US Verteidigungsministerium: Geben Sie islamkritische Seiten frei

EuropeNews • News-Ticker • 6 Dezember 2012

• Petition • Beenden Sie die Blockade der islamkritischen Webseiten!

Liebe Leser,

das amerikanische Verteidigungsministerium hat den Zugang zu den Webseiten Islam Watch, The Religion of Peace, Wiki Islam usw wegen Hassrede blockiert.

Wenn man bedenkt, dass die Obama Administration voller Islamisten ist, die mit den Muslimbrüdern in Kontakt stehen, überrascht uns das nicht.

Unsere Webseite hat sich darauf konzentriert die Islam Ideologie zu kritisieren bzw genaue Information darüber zu verbreiten, es geht nicht darum Hass gegen Individuen oder Gruppen zu schüren. Wenn überhaupt, dann ist die Islam Ideologie ein Ausbund der Hassrede.

Bitte unterschreiben Sie die Petition, die dazu auffordert, diesen Bann der o.g. Webseiten zu widerrufen, weil sie grundlegende akkurate Informationen über den Islam bieten.

    Die Menschen, die im US Verteidigungsministerium arbeiten, benötigen diese Informationen mehr als irgendjemand auf der Welt.


Muslimischer Lobbyist repräsentiert die USA auf europäischer Menschenrechtskonferenz

Mitarbeiterin des (US) Außenministeriums wird an OIC Treffen zum Verbot der "Beleidigung des Islam" teilnehmen

US: Robert Spencer: 8 Gründer warum wir nicht sicherer sind als vor 4 Jahren

Hassprediger Abu Hamza erhält in den USA Armprothesen - Kosten übernimmt die US-Regierung

OSCE Warschau: Ein Fürsprecher der Hamas vertritt die US Regierung