GB: Sexbande drohte 14-jährigem Opfer den Kopf abzuschneiden

L to R: Kamar Jamil, Akhtar Dogar, Anjun Dogar, Assad Hussain, Mohammed Karrar, Bassan A Karra, Mohammed T Hussain

Mädchen im Alter von nur 11 Jahren wurden von einem Kindersexring umworben und vergewaltigt, bevor sie an Kinderschänder in ganz Großbritannien verkauft wurden, dies wurde gestern bekannt

Neun Männer, hauptsächlich "aus Asien" stammend, befreundeten sich mit Mädchen mit Erziehungsproblemen, gaben ihnen Parfüm, Alkohol und Drogen als Geschenke und bereitete ihnen dann eine acht Jahre lange 'Hölle auf Erden'. Die sechs Mädchen wurden 'extremer physischer und sexueller Gewalt' ausgesetzt, sie wurden wiederholt von zahlreichen Vergewaltigern missbraucht.

Auf der Anlagebank saßen: Kamar Jamil, Akhtar Dogar, Anjun Dogar, Assad Hussain, Mohammed Karrar, Bassan A Karra, Mohammed T Hussain, wegen 'Grooming' sowie abscheulichen Missbrauchs abhängiger, sozialbenachteiligter Mädchen ab dem Alter von 11 Jahren. Alle erklärten sich als nicht schuldig im Sinne der Anklage.