Indonesien verurteilt Britin zum Tode wegen Drogenschmuggels

Eine 56-jährige Britin, die bei dem Versuch gefasst wurde Kokain Pakete in ihrem Koffer zu schmuggeln, wurde in Indonesien zum Tode verurteilt. Der Staatsanwalt in Bali hatte auf eine 15-jährige Haftstrafe für Lindsay June Sandford plädiert, die im letzten Mai verhaftet wurde, als sie Kokain im Wert von etwa 2,6$ Millionen dabei hatte.

Aber eine Jury aus mehreren Richtern entschied am Dienstag die Todesstrafe zu verhängen. Ihre Entscheidung lag zugrunde, dass die Angeklagte keinerlei Reue gezeigt habe für das, was sie getan hat, berichtete die indonesische Nachrichtenagentur Antara.