Weniger als ein Viertel glaubt, dass der Islam mit dem britischen Lebensstil kompatibel sei

Weniger als ein Viertel aller Bürger glauben, dass Anhänger des Islams zur britischen Lebensart passen, davor wird die dienstälteste muslimische Ministerin heute berichten.

Baroness Sayeeda Warsi wird eine bisher unveröffentlichte Studie zitieren, in der steht, dass ein ''unterschwelliges, unbegründetes Misstrauen'' gegenüber Muslimen Extremismus begünstigen würde.

Sie wird aus Zahlen zitieren, die von der Vereinigung führender Polizeioffiziere stammen, die zeigen, dass zwischen 50 und 60 Prozent aller religiösen Hassverbrechen, die der Polizei angezeigt werden, gegen Muslime gerichtet sind.