GB: Erste freie islamische Schule entsteht in Blackburn

Muslime in der im Nordwesten Großbritanniens gelegenen Stadt Blackburn erwarten die Zustimmung zu Plänen, die erste freie islamische Schule des Landes zu bauen, um dort muslimische und nicht-muslimische Kinder zu unterrichten, dies berichtet die Zeitung Lancashire Telegraph.

''Die Bewerbung zum Bau wurde nach monatelanger detaillierter Designarbeit abgegeben. Es handelt sich um ein anspruchsvolles aber gleichermaßen befriedigendes Projekt,'' sagte der Vorsteher Jacquie Petriaho der Zeitung.

Die Muslime hatte sich bei der Gemeinde Darwen um den Bau einer freien islamischen Schule in Blackburn im Bezirk Lancashire beworben. Die Bewerbung beinhaltet den Umzug der bereits bestehenden Tauheedul Schule für islamische Jungen von ihrem gegenwärtigen Gebäude in Little Harwood zum Gebäude in der Clarence Street.