USA

Luftschläge nahe der türkischen Grenze

Die Vereinigten Staaten haben offenbar IS-Ziele unweit der nahe Grenzstadt Kobane attackiert. Bei einem Angriff am Dienstag soll ein Anführer der Al-Nusra-Front getötet worden

 

«Aus der Luft allein wird sich der IS nicht besiegen lassen»

Jahrelang hat sich Barack Obama gegen einen Militäreinsatz in Syrien gesträubt. Doch in der Nacht auf Dienstag war die Zurückhaltung des US-Präsidenten am Ende. Nun fliegt die

 

Zweifel an Erfolg der Luftschläge gegen IS

KURIER 24 September 2014

Der Donner ist vorerst einmal verhallt, der Staub hat sich gelegt – schon hat der Streit begonnen darüber, was in der Nacht auf Dienstag geschehen ist. Nur eines war klar: Die

 

Angriffe auf IS in Syrien - Luftschläge ins Ungewisse

Süddeutsche Zeitung 24 September 2014
Von Sonja Zekri, Kairo

Mit Bombern, Drohnen und Raketen greifen die USA und ihre Verbündeten die IS-Terrormiliz an. Die Welt ist erleichtert. Doch die Kämpfer des "Islamischen Staats" sind bekannt

 

Anti- IS- Allianz wächst: Schon 50 Länder dabei

Krone.at 23 September 2014

Im Kampf gegen den IS- Terror im Nahen Osten hat sich mittlerweile eine 50 Staaten umfassende Allianz gebildet. Die Runde ist durchaus bunt zusammengewürfelt - sie reicht von

 

Krieg gegen Islamisten: Die wichtigsten Fakten zum US-Luftkrieg in Syrien

Spiegel Online 23 September 2014
Von Raniah Salloum

Die USA und arabische Verbündete haben erstmals Angriffe auf Islamisten in Syrien geflogen und mehr als 50 Ziele bombardiert. Lassen sich die Milizen davon beeindrucken? Eine

 

"Tötet sie, bespuckt sie, verachtet sie"

TELEPOLIS 23 September 2014
Von Thomas Pany

Herkömmliche Anschlagsplanungen sind überflüssig: Der Sprecher des Islamischen Staates erteilt den Anhängern des Kalifats die Lizenz zum Töten in der ganzen Welt

 

Terror: Deutscher Journalist nach Geiselhaft in Somalia frei

FOCUS Online 23 September 2014

Der deutsch-amerikanische Journalist Michael Scott Moore ist in Somalia nach jahrelanger Geiselhaft freigekommen. Das meldet "Spiegel Online" unter Berufung auf das Auswärtige

 

Luftangriffe in Syrien: Obama zieht in den Krieg

Spiegel Online 23 September 2014
Von Sebastian Fischer, New York

Kampfjets, Bomber, Tomahawks: In der Nacht haben die USA und arabische Verbündete die Terrormiliz IS erstmals auch in Syrien angegriffen. Die Offensive kommt pünktlich zum

 

Terroristen darf man nicht in "schlechte" und "gute" teilen

02elf Abendblatt 22 September 2014

In der vergangenen Woche wurde im Rahmen der von Präsident Obama verkündeten neuen Strategie der US-Luftwaffe ein erster Schlag gegen Stellungen von Kämpfern der Organisation

 

IS-Dschihadisten wollen Amerikaner und Europäer töten

Handelsblatt 22 September 2014

Die Bürger aller Staaten, die sich im Kampf gegen die IS zusammengeschlossen haben, sind zur Zielscheibe der Milizen geworden. "Ungläubige Amerikaner oder Europäer" sollen nach

 

Kampf gegen IS «Ein Scheitern kann sich der Westen nicht leisten»

20 Minuten Online 22 September 2014
Von Tanja Bircher

Es scheint, als könne niemand die Terrormiliz Islamischer Staat aufhalten. Nahost-Experte Günter Meyer erklärt, was sie so gefährlich macht und wie sie bekämpft werden kann.

 

Khorasan "Größere Gefahr als der Islamische Staat"

DIE WELT 22 September 2014
Von Ansgar Graw , Washington

Die US-Geheimdienste warnen vor einer Terrorgruppe, die sie für noch gefährlicher als den Islamischen Staat halten. Angeführt von einem Bin-Laden-Vertrauten, plant sie

 

Vereinte Nationen wollen Hunderte Beobachter nach Gaza schicken

israel heute ltd. 22 September 2014

Mehrere hundert internationale Beobachter sollen sicherstellen, dass die Hamas im Gazastreifen keine neuen Terror-Tunnel baut. Dienen Plan präsentierte jetzt der

 

IS hätte verhindert werden können: Jordaniens König geht mit USA ins Gericht

n-tv.de NACHRICHTEN 22 September 2014

Die Politik der USA im Nahen Osten hält der jordanische König Abdullah II. für vollkommen gescheitert. Angesichts des Vormarsches des "Islamischen Staates" hält er allerdings

 

Russland erwägt Beitritt zur Anti-IS-Allianz

ZEIT Online 22 September 2014

Der russische Sicherheitsrat hat über den Kampf gegen die Terrormiliz beraten. Der IS selbst ruft in aggressivem Ton zur Gewalt auf. Ziele sind Staaten weltweit.

 

Lieferte die Türkei dem IS Munition für US-Panzer?

Telepolis 22 September 2014
Von Peter Mühlbauer

In einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) äußert Salih Muslim, der Vorsitzende der syrischen Kurdenpartei PYD, den Verdacht, dass die Türkei der

 

Falsche Freunde: Kampf gegen den IS – aber ohne Assad und Iran

DIE WELT 22 September 2014
Von Richard Herzinger

Die dringlichste Aufgabe im Nahen Osten ist derzeit, den "Islamischen Staat" zurückzudrängen. Dabei auf die Hilfe von Despoten als "kleineres Übel" zu setzen, wäre ein fataler

 

Erdogan kontert US-Hetzkampagne gegen Türkei: "Wir wissen genau, was die Amerikaner vorhaben”

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat sich gegen die Vorwürfe des Westens gewehrt, die Terrororganisation IS zu unterstützen. Westliche Medien hatten der

 

Obama will globalen Kampf gegen IS-Terror

moneycab 22 September 2014

Vor der UN-Generalversammlung in der kommenden Woche werben die USA für ein globales Bündnis im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). "Das hier ist nicht Amerika

 
Inhalt abgleichen