USA

IS bekennt sich zu Texas-Angriff: "Soldaten des Kalifats" verüben Anschlag

n-tv Nachrichten 5 Mai 2015

Zwei Soldaten des IS-Kalifats haben die Karikaturenausstellung in Texas überfallen. Das erklärt ein Sprecher der Dschihadisten. Einer der beiden getöteten Angreifer war den

 

Nach dem Garland-Anschlag - Attentäter sympathisierten mit IS

Deutschlandradio Kultur 5 Mai 2015
Von Marcus Pindur, Studio Washington

Einer der beiden Attentäter von Garland (Texas) hat nach Polizeiangaben auf Twitter dem IS seine Loyalität geschworen. Er habe als Kämpfer des Dschihad sterben wollen.

 

Jihad gegen Karikaturen in Texas - FBI beobachtete Attentäter schon länger

NZZ - Neue Zürcher Zeitung 5 Mai 2015
Von Peter Winkler, Washington

Nach dem Anschlag auf eine Ausstellung von Mohammed-Karikaturen in Texas wurde bekannt, dass einer der beiden Angreifer bereits seit 2006 unter Beobachtung der amerikanischen

 

Anschlag in Texas - Ermittler identifizieren beide Garland-Attentäter

ZEIT Online 5 Mai 2015

Das FBI hat erste Erkenntnisse zum Anschlag auf eine Ausstellung mit Mohammed-Karikaturen in Texas. Ein Verdächtiger soll in Verbindung mit Terroristen gestanden haben.

 

Nach Schießerei in Texas – Wilders: "Weitermachen"

stol.it 5 Mai 2015

Das sei "ein Anschlag auf die Meinungsfreiheit. Inakzeptabel", schrieb er am Montag aus den USA in einer SMS an das niederländische Fernsehen. Wilders hatte am Sonntagabend

 

Ban verurteilt Angriff auf Veranstaltung in Texas

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat den Angriff auf eine Ausstellung mit Mohammed-Karikaturen im texanischen Garland verurteilt. Derartige Taten "haben nicht mit Religion oder

 

Mohammed-Karikaturen: Dschihadisten brüsten sich mit Anschlag in Texas

Spiegel Online 5 Mai 2015

Polizisten haben in Texas zwei Männer erschossen, die eine Ausstellung mit Mohammed-Karikaturen attackierten. Auf einer Internetseite prahlen Dschihadisten, für den Anschlag

 

Terror in Texas - Hat der IS versucht, Geert Wilders zu ermorden?

DIE WELT 5 Mai 2015
Von Clemens Wergin , Washington

Der Niederländer Geert Wilders tritt in Texas auf. Kurz darauf fallen Schüsse, die Attentäter sterben. Jetzt verdichten sich die Hinweise, dass IS-Sympathisanten hinter dem

 

Terroranschlag Dschihad in Texas

Frankfurter Allgemeine Zeitung 5 Mai 2015
Von Andreas Ross, Washington

Selbst ernannte Mudschahedin haben eine Ausstellung in Texas attackiert. Dort sprach zur Prämierung einer Islam-Karikatur der niederländische Islamgegner Geert Wilders. Galt

 

Blutvergießen wegen Mohammed-Karikaturen

Die Polizei in Texas hat zwei bewaffnete Männer erschossen, die offenbar einen Anschlag auf eine Ausstellung von Mohammed-Karikaturen verüben wollten. Die Angreifer hatten das

 

Rüsten die USA in Syrien Al-Kaida-Verbündete aus?

Vorarlberg Online 5 Mai 2015

Syriens Machthaber Bashar al-Assad ist in den letzten Wochen in die Defensive geraten. Die Rebellen eroberten weite Landstriche im Norden des Landes. Federführend bei den

 

Aussagen einer Verwandten: Marathon-Attentäter weint vor Gericht

Spiegel Online 5 Mai 2015

Erstmals hat Dschochar Zarnajew vor Gericht Emotionen gezeigt. Als eine Tante des Marathon-Attentäters von Boston schluchzend im Zeugenstand aussagte, weinte auch der

 

Ausstellung von Mohammed-Karikaturen - Texas: Polizei erschießt Attentäter

Junge Freiheit 4 Mai 2015

GARLAND. Die Polizei im texanischen Garland hat einen Anschlag auf eine Ausstellung von Mohammed-Karikaturen verhindert. Nachdem zwei noch unbekannte Männer das Feuer auf einen

 

Anschlag auf Veranstaltung mit Geert Wilders in Texas - Schüsse auf Aus­stellung mit Mohammed-Karrikaturen

DIE FREIE WELT 4 Mai 2015

In der Nähe von Dallas eröffneten zwei Unbekannte bei einer Ausstellung von Mohammed-Karrikaturen das Feuer. Sie wurden von der Polizei getötet. Auch der niederländische

 

Anschlag in Texas: Schüsse auf Ausstellung mit Mohammed-Karrikaturen - Veranstaltung mit Geert Wilders

youtube 4 Mai 2015

An der Ausstellung der Organisation "American Freedom Defense Initiative" (AFDI) im Curtis Culwell Center, 5-7 pm, CENTRAL TIME, inDallas suburb of Garland, Texas, hatte unter anderem

 

Blutiger Anschlag auf islamkritische Ausstellung

unzensuriert.at 4 Mai 2015

Die mörderischen Aktionen der Islamisten nehmen kein Ende. Nach dem Massaker in Paris und dem Anschlag in Kopenhagen wurde nun das Curtis Culwell Center in Garland, Texas, Ziel

 

Ausstellung mit Mohammed-Karikaturen: IS steckt offenbar hinter Anschlag in Texas

n-tv Nachrichten 4 Mai 2015

Sie fahren mit dem Auto vor und eröffnen das Feuer: Zwei Männer greifen eine islamkritische Ausstellung in den USA an. Bei einem Feuergefecht wird ein Polizist verletzt, die

 

Ausstellung mit Mohammed-Karikaturen: IS bekennt sich zu Attacke in Texas

FOCUS ONLINE 4 Mai 2015

Wieder sind Mohammed-Karikaturen offensichtlich der Anlass für Blutvergießen. Diesmal sterben zwei Menschen bei einem Angriff auf eine islamfeindliche Ausstellung in Texas.

 

US-Protest gegen türkischen Blondinen-Sager

derStandard.at 4 Mai 2015
Von Markus Bernath

Ankara/Washington - Die USA haben wegen "unangemessener Äußerungen" des Bürgermeisters von Ankara bei türkischen Regierungsvertretern protestiert. Melih Gökçek hatte vergangene

 

Texas: Zwei Tote auf Mohammed-Karikaturen-Veranstaltung

DIE WELT 4 Mai 2015

Wirbel um eine islamkritische Ausstellung im US-Bundesstaat Texas: Zwei Männer griffen vor dem Veranstaltungsort in Garland einen Sicherheitsbeamten an, daraufhin erschoss die

 
Inhalt abgleichen