USA

Islamistischer Führer: Hassprediger Al Masri schuldig gesprochen

Ein Gericht in New York hat den britischen Hassprediger Abu Hamsa Al Masri für zahlreiche Straftaten in Zusammenhang mit Terrorismus schuldig gesprochen. Der in Ägypten

 

New York: Terrorprediger Al-Masri schuldig gesprochen

Der Hassprediger Abu Hamsa Al-Masri ist vor einem Gericht in New York zahlreicher terroristischer Straftaten schuldig gesprochen worden. Unter anderem sei der in Ägypten

 

CIA durchkreuzt privaten US-Waffendeal mit syrischen Rebellen

Wall Street Journal Deutschland 20 Mai 2014
Von DION NISSENBAUM

Im Sommer 2013 steckt die US-Regierung in einer Zwickmühle. Syrische Rebellen bitten Washington eindringlich darum, ihnen Waffen zu liefern. Sie erleiden auf den

 

Heuchlerische Hollywood Stars protestieren gegen Scharia

EuropeNews • 16 Mai 2014

Sie sind außer sich, wütend, sie zeigen die Zähne, ballen die Fäuste spannen die massierten Sehnen und Muskeln und zerkratzen ihre Handflächen mit ihren manikürten Nägeln. Wie

 

Im Dialog mit Ayaan Hirsi Ali: Den Schleier der Islamophobie lüften

EuropeNews • 13 Mai 2014

Nachfolgend die Zusammenfassung eines Gesprächs zwischen Ayaan Hirsi Ali und Sam Harris. Harris befragt sie über ihre Kritiker und über die Theorie der Islamophobie,

 

Gülen-Bewegung: Integration oder religiöse Gehirnwäsche?

swr.de 8 Mai 2014

Integration durch Bildung ist das Motto der Gülen-Bewegung. Mehr als 300 Bildungseinrichtungen gibt es in Deutschland, alleine 40 davon in Baden-Württemberg. Die Privatschulen

 

Erschossener Schüler Diren Dede und die Mutprobe

Der in Amerika erschossene Austauschschüler aus Hamburg soll öfter in Garagen eingebrochen sein - als Teil einer in Montana beliebten Mutprobe. Auch über den Schützen gibt es

 

Protest gegen Scharia: Beverly Hills fordert Brunei zum Hotelverkauf auf

Spiegel Online 8 Mai 2014

Die Promis rufen bereits zum Boykott auf, jetzt geht auch eine kalifornische Bürgermeisterin auf die Barrikaden: Da der Sultan von Brunei das Scharia-Strafrecht eingeführt hat,

 

Türkei: Gericht ordnet Freischaltung von YouTube an

Ein türkisches Gericht hat angeordnet, die YouTube-Sperre aufzuheben. Es wirft den Behörden Unverhältnismäßigkeit vor. Die Plattform ist in der Türkei seit Ende März nicht mehr

 

Abu Hamza Prozess: Verletzte Geisel sagt als Zeuge aus

EuropeNews • 7 Mai 2014

Im Prozess gegen den radikalen muslimischen Kleriker Abu Hamza wurde eine Frau als Zeugin angehört, die sich unter den 16 westlichen Geiseln im Jemen im Jahr 1998 befunden

 

Hollywood-Protest gegen Scharia in Brunei: "In welchem Jahr leben wir?"

Spiegel Online 7 Mai 2014

Brunei hat das Scharia-Strafrecht eingeführt, in Hollywood formiert sich der Protest. Dem Sultanat gehört auch das glamouröse Beverly Hills Hotel, wo die Stars der Szene am

 

Boko Haram: "Allah befiehlt mir, die Mädchen zu verkaufen"

FOCUS Online 7 Mai 2014

Die USA haben der nigerianischen Führung Hilfe bei der Suche nach mehr als 230 entführten Schülerinnen zugesichert. Washington werde relevante Geheimdienstinformationen mit

 

Angelina Jolie verurteilt Massenentführung nigerianischer Schulmädchen "Unfassbar grausam"

promicabana 7 Mai 2014

Angelina Jolie hat öffentlich die Entführung von mehr als 270 Schulkindern in Nigeria angeprangert. Die Schauspielerin, die in den letzten Jahren immer wieder verschiedene

 

Obama greift durch gegen "Boko-Haram-Terroristen

DIE WELT 7 Mai 2014

Die USA entsenden nach Nigeria Experten zur Suche nach den 200 entführten Schülerinnen. Präsident Obama verurteilt die Verbrechen und fordert eine "internationale

 

In USA getöteter Diren D. in Türkei beigesetzt

donaukurier.de 6 Mai 2014

Der in den USA getötete Austauschschüler Diren D. ist in der Türkei beigesetzt worden. Der türkischstämmige 17-jährige Schüler aus Hamburg war im US-Bundesstaat Montana in eine

 

Libanesen feiern "ihren" Clooney

Hamburger Abendblatt 5 Mai 2014
Von Katharina Pfannkuch

Baakline. Der begehrteste Junggeselle der Welt will eine Libanesin heiraten. Die Nachricht von der Verlobung des US-Schauspielers George Clooney, 52, mit Amal Alamuddin, 36,

 

Klassische Verzerrung durch die Medien: CNNs Serie "God’s Warriors" von 2007

heplev 29 April 2014
Von Manfred Gerstenfeld interviewt Alex Safian

Die CNN-Sendereihe "God’s Warriors" (Gottes Krieger) war ein klassisches Beispiele extremer Verzerrung durch Medien zu einer weltweit wichtigen Sache, in diesem Fall durch die

 

Der Krieg gegen Terrorismus ist noch lange nicht beendet

Die Presse 28 April 2014
Von BURKHARD BISCHOF

Während Europäer und Amerikaner derzeit gebannt auf das Geschehen in Osteuropa starren, nehmen die Dinge in anderen Weltregionen ihren Lauf. In der islamischen Welt gibt es

 

YouTube: Saudi-Arabien dreht Hahn zu! "König Abdullah will islamische Werte"

Spaniens Allgemeine Zeitung 25 April 2014
Von Wilhelm Wagner

Saudi-Arabien plant laut einem Medienbericht strengere Regeln für die Nutzung des Internet-Videoportals YouTube in dem Königreich.Die Zeitung «Al-Sharq Al-Awsat»

 

Exekutionsvideos sind für Facebook kein Problem

20min.ch 24 April 2014

Auf Facebook kursiert ein grausames Video, auf dem mehrere Männer von Islamisten hingerichtet werden. Schweizer könnten sich strafbar machen, wenn sie es weiterverbreiten.

 
Inhalt abgleichen