USA

FBI bittet um Hilfe bei der Suche nach IS-Dschihadisten

In einem Video der Terrormiliz Islamischer Staat taucht ein Mann auf, der fließend nordamerikanisches Englisch spricht. Das FBI sucht den Dschihadisten und bittet um Mithilfe.

 

Kritik an USA: "Das wird ein dreißigjähriger Krieg"

DiePresse 8 Oktober 2014
Von Oliver Grimm

Der frühere CIA-Chef und Verteidigungsminister Panetta sowie ein ehemaliger amerikanischer Botschafter in Bagdad weisen Präsident Obama große Schuld am Chaos im Irak und in

 

Eklat in US-Talkshow: Ben Affleck rastet wegen Islamkritiker aus

n-tv.de NACHRICHTEN 8 Oktober 2014

Wenn Deutschland sich drögen Diskussionen bei Jauch hingibt, diskutieren auch die Amerikaner. In einer bekannten Talkshow wird Schauspieler Ben Affleck so sauer, dass er sich

 

Eklat in US-Talkshow: Islam-Kritiker treibt Ben Affleck zur Weißglut

RP Online 8 Oktober 2014

Schauspieler Ben Affleck hat in einer Talkshow mit einem zornigen Auftritt den Islam in Schutz genommen. "Das ist hässlich, das ist rassistisch", fuhr er Moderator Bill Maher

 

Theresa May – Islam ist eine Religion des Friedens...

EuropeNews 6 Oktober 2014

In einer Rede vor sprach die britische Innenministerin Theresa May über Religion insbesondere über eine Religion. Man könnte versucht sein zu denken, der Job eines

 

Video: Der Islamische Staat – Glauben wir Obama oder Mohammed?

EuropeNews 6 Oktober 2014
Orginal: Political Islam, Von Bill Warner
Übersetzt von Anja Freese

Wir leben zu einem Zeitpunkt der Geschichte an dem ISIS, auch Islamischer Staat genannt, jemandem den Kopf vor laufender Kamera abgeschnitten hat. Und das war so grausam,

 

Kritik am Vorgehen - "Luftangriffe können IS nicht besiegen"

DerWesten 6 Oktober 2014

Die amerikanischen Luftangriffe, unterstützt von einer Handvoll arabischen Verbündeten, haben die Offensive des "Islamischen Staates (IS)" bisher wenig beeinträchtigt.

 

Videobotschaft an Terroristen - Eltern der IS-Geisel bitten um Gnade

tagesschau.de 6 Oktober 2014
Von Jürgen Stryjak, ARD-Hörfunkstudio Kairo

Nach der vierten Enthauptung einer westlichen Geisel haben Extremisten des Islamischen Staates gedroht, den US-Amerikaner Peter Kassig zu töten. In einer Videobotschaft richten

 

Fußball WM: Strippenzieher Al-Sabah nennt Kritik an Katar "Rassismus"

Handelsblatt 4 Oktober 2014

Scheich Ahmad Al-Fahad Al-Sabah, Präsident des asiatischen Olympia-Rates OCA und weltweit einer der schillerndsten Sport-Funktionäre, hat die Vorbehalte gegen die Austragung

 

Abercrombie & Fitch: Kopftuch-Streit geht an Obersten Gerichtshof

FashionUnited 4 Oktober 2014

Ein Streit um die mögliche Diskriminierung muslimischer Bewerberinnen bei einer angesagten US-Modekette kommt vor den Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten. Geklagt

 

Die USA warnten die Schweiz vor Terrorzelle

Der Bund 4 Oktober 2014
Von Thomas Knellwolf

Die schweizerischen Ermittlungen zur möglichen IS-Zelle führen in die USA – und nach Finnland. Seit der Verhaftung der drei Verdächtigen haben sich die «belastenden Indizien»

 

Extremistischer Imam will Pamela Geller einsperren lassen

EuropeNews • 29 September 2014

Imam Imad Enchassi, ein libanesischer Migrant, der behauptet palästinensischer Araber zu sein, war der Imam der Moschee in Oklahoma, wo auch der Schlächter her kommt, der

 

Wir lassen die falschen Flüchtlinge rein

EuropeNews • 26 September 2014

Die neuesten Terrordrohungen in Australien zeigen die Achillesverse des Westens auf: Man verfolgt eine Flüchtlingspolitik, die nicht mehr unterscheidet, wen man ins Land lässt.

 

Niederlande schließen sich der Allianz zum Kampf gegen ISIS an

EuropeNews • 26 September 2014

Die holländische Regierung gab am Mittwoch bekannt, dass sie sechs F-16 Kampfjets für Luftschläge gegen den Islamischen Staat an der Seite der USA bereit stellen werde. Die

 

Wie darf man die Kopfabschneider denn nennen?

DIE WELT 26 September 2014
Von Matthias Heine

Rund um die Terrororganisation herrscht Begriffsverwirrung: Präsident Barack Obama spricht von "Isil". Und die SPD-Generalsekretärin will nicht, dass man den IS "islamisch"

 

Schmuggelkanäle des IS: Das Öl-Imperium der Islamisten

Spiegel Online 26 September 2014
Von Raniah Salloum

Die USA haben jetzt auch Ölfelder bombardiert, die der "Islamische Staat" kontrolliert. Die Terrororganisation verdient Millionen mit dem Rohstoff aus Syrien und dem Irak.

 

USA nehmen Geldquelle der IS-Kämpfer ins Visier

nachrichten.at 26 September 2014

In der Nacht auf Donnerstag flogen die USA und ihre Verbündeten die dritte Angriffswelle gegen Stellungen der radikal-islamischen Gotteskrieger des "Islamischen Staats" (IS) in

 

Von Minneapolis in den Dschihad: Das US-Mekka der IS-Miliz

BLICK.CH 26 September 2014

MINNEAPOLIS - USA - In den Wirren des Bürgerkrieges zog es Anfang der 1990er-Jahre tausende Somalis in die US-Stadt Minneapolis. Von dort ziehen nun immer mehr junge Männer in

 

Obama verbietet dem FBI 'Religion' als Identifizierungsmerkmal

EuropeNews • 25 September 2014

Präsident Obama hat dem FBI verboten, Religion als Merkmal zu benutzen, um Terrordrohungen zu überprüfen. ISIS rekrutiert öffentlich an amerikanischen Moscheen. Pamela

 

Internationale Allianz greift Öl-Anlagen des IS an

Handelsblatt 25 September 2014

Die USA und Verbündete greifen die vom Islamischen Staat eroberten Öl-Anlagen an. Damit soll den Terroristen der Geldhahn zugedreht werden. Die Summen, die die Extremisten

 
Inhalt abgleichen