USA

Gerichtsurteil: YouTube muss islamfeindliches Video entfernen

DIE WELT 27 Februar 2014

Google muss das islamfeindliche Video "Unschuld der Muslime" von YouTube löschen. Ein US-Gericht gab der Klägerin Cindy Lee Garcia Recht. Die Schauspielerin sah ihr

 

25 Jahre nach der Fatwa: Salman Rushdies neues Leben

Waltroper-Zeitung 13 Februar 2014
Von Farhad Peikar

14. Februar 1989: Das Telefon klingelt bei dem britisch-indischen Autor Salman Rushdie. Am Apparat ist eine BBC-Reporterin, die Rushdie eine erschreckende Nachricht überbringt:

 

USA warnen vor "erheblicher Gefahr"

ORF 13 Februar 2014

Die afghanische Regierung hat entgegen heftigem Widerstand der USA am Donnerstag 65 Taliban freigelassen. Die USA hatten mehrfach davor gewarnt und laut eigenen Angaben

 

Prediger Gülen züchtet eine türkische Elite heran

DIE WELT 3 Februar 2014
Von Freia Peters

Die Bewegung des türkischen Predigers Gülen nennt sich Hizmet, der Dienst. Sie hat auch hierzulande ein mächtiges Netzwerk. Für ihre Kritiker ist sie eine Sekte, mit einer

 

Obamas Bruder sammelte Spenden für Hamas

EuropeNews • 3 Februar 2014

    Malik Obama, second from right, expressing support for Hamas at 2010 conference in Yemen

Präsident Obamas Halbbruder Malik soll nach Informationen seiner Bank als Spendensammler für die Muslimbruderschaft die Terrororganisation Hamas unterstützt haben. Wegen Maliks

 

Qaradawi ruft US Regierung zum Jihad für Allah auf

EuropeNews • 3 Februar 2014

In einem Video hat Yusuf al-Qaradawi die US Regierung dazu aufgerufen in Syrien den Jihad für Allah zu führen. Das Video zirkuliert derzeit in den arabischen Medien und auf

 

Führer der britischen Muslimbruderschaft trifft sich mit Präsident Obama im Weißen Haus

EuropeNews • 31 Januar 2014

Anas Al-Tikriti, Führer der britischen Muslimbruderschaft, die einst den irakischen Aufstand gegen die USA unterstützten, hat gemeinsam mit einem hochrangigen Politiker aus dem

 

Scarlett Johansson trennt sich von OXFAM wegen Anti-Israel Boykotts

EuropeNews • 31 Januar 2014

Die Schauspielerin Scarlett Johansson hat ihre Geschäftsbeziehung zur OXFAM wegen "grundlegender Differenzen und Meinungen" beendet. Dabei geht es um eine Antiisrael Kampagne

 

Fethullah Gülen - Stimme aus den Wäldern Pennsylvanias

Wiener Zeitung 30 Januar 2014
Von Klaus Stimeder

Der islamische Prediger Fethullah Gülen, zweitmächtigster Mann in der Türkei und Drahtzieher der Staatskrise. Gülen lebt als Phantom im luxuriösen US-Exil - ein

 

Der heimliche Jihad durch islamische Migration

EuropeNews • 30 Januar 2014

Oft wird gesagt, dass Amerika das Land der Migranten sei, insbesondere von jenen, die die Staatsbürgerschaft für Menschen befürworten, die unser rechtsstaatliches System

 

Al-Kaida: Über 100 Millionen $ Lösegeld durch Geiselnahmen

EuropeNews • 29 Januar 2014

Am Montag hat der UN Sicherheitsrat die Länder aufgefordert, keine Lösegeldforderungen von Terroristen mehr zu bezahlen, nachdem bekannt wurde, dass Al-Kaida und ihre

 

Kritischer Rückblick auf Obamas vergangene Leistungen

Bonner General-Anzeiger 28 Januar 2014
Von Dirk Hautkapp

Es ist sein sechster Bericht zur Lage der Nation. Und diesmal wird Barack Obama, wenn die Vorzeichen nicht trügen, so sozialdemokratisch wie nie klingen. Mehr Arbeitsplätze,

 

Die Schariaopfer werden betrogen: Wie Altmedien mit dem Breivik Brief umgehen

EuropeNews • 28 Januar 2014

Vor kurzem schrieb der abscheuliche Massenmörder Anders Breivik einen Brief (PDF), in dem er seine Motivation hinter seinem heimtückischen Verbrechen erklärte und was er sich

 

Lügen über die norwegische Fortschrittspartei

EuropeNews • 28 Januar 2014

Die Mitglieder des Senatskomitees für äußere Angelegenheiten interviewten drei Personen, die von Präsident Obama zu neuen Botschaftern für die Länder Norwegen, Island und

 

OIC Scharia Kampagne gegen Freiheit

EuropeNews • 28 Januar 2014

Auf einer Podiumsdiskussion des Hudson Instituts, bei der es um das Thema OIC ging, wurde unter anderem festgestellt, dass die Organisation zu wenig Aufmerksamkeit von

 

Britische Regierung verbietet pro Israel Aktivisten Einreise, aber Nazis sind willkommen

EuropeNews • 28 Januar 2014

Das Einreiseverbot für Pamela Geller und Robert Spencer im letzten Jahr, das von der britischen Innenministerin verhängt wurde, hatte, abgesehen von der geplanten Rede auf

 

EoZ SodaStream-Poster, gewidmet Scarlett Johansson

heplev 27 Januar 2014

Scarlett Johansson kontert das BDS-Apartheid-Geschrei wegen ihrer Werbung für SodaStream: Die Firma aus einer "Siedlung" [Ma’ale Adumim bei Jerusalem] beschäftigt Israelis und

 

Türkei in der Krise: Komplott von Gülen und der CIA?

EuropeNews • 17 Januar 2014

Die großen Ambitionen von Recep Tayyip Erdogan zerstreuen sich in alle Richtungen, denn der Ministerpräsident der Türkei leidet unter den vielen internen Verwerfungen, die die

 

Video: Saudi-Arabiens Unterstützung für al-Kaida

International Business Times 16 Januar 2014

In einem zusammenfassenden Bericht über die Terroranschläge vom 11. September 2001 wurden 2002 einige Seiten nachträglich gelöscht. Diese Seiten enthielten Namen von

 

Attacke auf US-Botschaft: Senat prangert Exaußenministerin Clinton an

ZEIT ONLINE 16 Januar 2014

Der Anschlag auf die US-Botschaft in Bengasi sei zu verhindern gewesen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht des US-Senats. Die Schuld trage Exaußenministerin Clinton.

 
Inhalt abgleichen