USA

Neuerung an New York Schulen - Schüler bekommen an muslimischen Feiertagen frei

New Yorker Schüler können sich über zwei zusätzliche schulfreie Tage freuen: Bürgermeister Bill de Blasio hat die zwei wichtigsten muslimischen Feste zu offiziellen Feiertagen

 

Netanjahu, Churchill und die Zukunft Europas

Gatestone Institute 4 März 2015
Von Richard Kemp
Übersetzung: Stefan Frank

Die Gemeinsamkeiten zwischen dem Ziel der Rede, die Churchill vor 75 Jahren hielt, und der Rede Netanjahus am Dienstag stechen ins Auge; beide hatten kein geringeres

 

Video: Benjamin Netanjahu spricht zum Kongress

quotenqueen 4 März 2015

Das hätte Obama gerne verhindert: Jubelstürme und Standing Ovations für den bedeutendsten Staatsmann der Gegenwart vor der wichtigsten Legislative der Welt. Wie jämmerlich

 

Netanjahu atomisiert Obama-Politik

blu-News 4 März 2015
Von Christian Jung

Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu zeigte in seiner Rede die Fehler der Iran-Politik der USA auf. Barack Obama wurde mit charmantem Lob und vernichtender Kritik

 

Anschlag auf den Boston-Marathon – Die zwei Gesichter von Dzhokhar Tsarnaev

wirtschaftsblatt.at 4 März 2015

An jenem Apriltag vor knapp zwei Jahren, als zwei Sprengsätze beim Boston-Marathon explodierten, verschickte Dzhokhar Tsarnaev (Dschochar Zarnajew) mitfühlende Worte über den

 

US-Militär verplappert sich bei Offensive gegen den IS

ZEIT Online 4 März 2015

Das Pentagon ist erbost, weil Militärstrategen Details zur geplanten Rückeroberung der nordirakischen Stadt Mossul vom IS verraten haben. Nun wird ermittelt.

 

Atomstreit: Iran lehnt Obamas Zehnjahresfrist ab

SPIEGEL Online 3 März 2015

Eine zentrale Forderung von US-Präsident Obama bei den Atom-Verhandlungen lautet: Iran soll sein Atomprogramm zehn Jahre lang einfrieren. Doch Teheran stemmt sich gegen die

 

Irak "IS durch Luftschläge alleine nicht zurückdrängbar"

Deutschlandfunk 3 März 2015
Markus Kaim im Gespräch mit Jürgen Liminski

Durch die an der Offensive auf Tikrit beteiligten schiitischen Milizen könne es zu Massakern an Sunniten kommen, sagte Markus Kaim von der Stiftung Wissenschaft und Politik.

 

Saudi-Arabien und seine Bündnispolitik im Nahen Osten - Beste Feinde müssen zusammenhalten

Tagesspiegel 3 März 2015
Von Martin Gehlen

Saudi-Arabiens Führung richtet ihre Außenpolitik neu aus Dabei geht sie erstmals auf Distanz zu Ägypten, weil das Land seinen Geldgeber beschimpft und die Muslimbrüder

 

Araber: Warum verbündet sich Obama mit Unterstützern des Terrorismus?

Gatestone Institute 2 März 2015
Original: Arabs: Why is Obama Siding with Supporters of Terrorism? Von Khaled Abu Toameh
Übersetzung: Stefan Frank

Viele Araber und Muslime betrachten das Treffen zwischen Obama und Katars Emir al-Thani als Belohnung für Katars fortwährende Unterstützung radikaler islamischer Gruppen im

 

New York: US-Polizei nimmt drei IS-Sympathisanten fest

SPIEGEL ONLINE 27 Februar 2015

Die US-Behörden haben in New York und Florida drei Männer festgenommen, die Anschläge in den USA geplant haben sollen. Einer von ihnen hatte sogar damit geprahlt, US-Präsident

 

Deutsches Gericht soll über US-Deserteur urteilen

ZEIT Online 27 Februar 2015

Hat Andrew Shepherd in Deutschland Anspruch auf Asyl? Laut einem EU-Urteil muss geklärt werden, ob er wegen Kriegsverbrechen der USA im Irak hier Zuflucht nehmen darf

 

Terror wird teuer für die Palästinenser

blu-News 27 Februar 2015

US-Bürger verklagten nach Terroranschlägen in Israel die Palästinensische Autonomiebehörde und die Palästinensische Befreiungsorganisation (PLO) auf Schadensersatz. Die

 

Palästinenser wehren sich gegen Millionenstrafe

Berliner Morgenpost 25 Februar 2015

Die Verurteilung der Palästinensischen Autonomiebehörde zur Zahlung von hunderten Millionen Euro an Attentatsopfer aus den USA hat am Dienstag heftige Reaktionen ausgelöst.

 

Stadträte unterstützen ein Verbot des islamischen Trägervereins

berliner-woche 24 Februar 2015

Neukölln. Die Al-Nur-Moschee in Neukölln ist in den vergangenen Wochen wegen frauenfeindlicher Äußerungen in den Predigten und wegen islamistischer Hetze in die Schlagzeilen

 

USA: Palästinenserbehörde soll 218 Mio. Schadenersatz zahlen

DiePresse.com 24 Februar 2015

Ein Gericht in New York hat die Palästinensische Autonomiebehörde und die Palästinenserorganisation PLO zur Zahlung von 218 Millionen US-Dollar an Schmerzengeld an die

 

Anti-IS-Koalition verschärft Kampf gegen Terroristen

sz-online 24 Februar 2015

Seit Monaten bombardieren die USA und ihre Verbündeten die Terrormiliz Islamischer Staat. Dabei starben in Syrien bisher 1 600 Menschen. Frankreich setzt jetzt auch einen

 

Amerikas Angst vor "einsamen Wölfen"

Deutsche Welle 24 Februar 2015

Die neue Terrordrohung von Al-Shabaab hat die USA aufgerüttelt. Doch möglicherweise kämpfen die somalischen Islamisten nur gegen den eigenen Bedeutungsverlust. Aus Washington

 

Video: Führendes ISIS Mitglied "Obama Administration sponsert uns"

EuropeNews 23 Februar 2015

Ein führendes Mitglied des IS, Yousef al-Salafi, hat in Pakistan zugegeben, dass der IS von den USA, also von der Obama Administration, finanziell unterstützt wird. Diese

 

Sprecherin des US-Außenministeriums: Gebt Jihadisten Jobs!

EuropeNews 23 Februar 2015

Es sieht also so aus als habe die Obama Administration die "ultimative Strategie" gefunden, um den Terrorismus zu bekämpfen: Man muss ihnen nur einen Job anbieten. In der

 
Inhalt abgleichen