Minderheiten

In Mossul werden Kirchen zu Moscheen umgewandelt

Kirchen in der nordirakischen Großstadt Mossul, die Mitte Juli von der Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS) besetzt wurde, werden in Moscheen umgewandelt. Die IS-Kämpfer haben

 

Aramäische Christen in Türkei erhalten erste Schule seit 1928

Die aramäischen Christen in der türkischen Metropole Istanbul dürfen zum ersten Mal seit 1928 ihren Kindern Schulunterricht in der eigenen Sprache erteilen. Zum Start des neuen

 

Caritas Paderborn spendet 40.000 Euro für Menschen im Irak

nw-news.de 8 September 2014

Angesichts der weiterhin schwierigen Situation der Flüchtlinge im Nordirak stellt der Paderborner Caritasverband weitere 40.000 Euro zur Verfügung. Mit dem Spendengeld würden

 

Erneute Kritik an WM 2022: Offenbar wieder Zwischenfall in Katar

spox.com 5 September 2014

Kritik am künftigen WM-Gastgeber Katar erhält durch einen erneuten Zwischenfall weitere Nahrung. Nach Angaben der Organisation Global Network for Rights and Development (GNRD)

 

Steven Sotloff war Jude und Israeli

israel heute ltd. 3 September 2014
Von Aviel Schneider

Das zweite Opfer der Dschihadisten war ein amerikanischer Jude, der vor einigen Jahren nach Israel eingewandert war und an der Universität von Herzlia studierte. Steven Yoel

 

Multikulturalismus & Islam

EuropeNews • 2 September 2014

Vor kurzem erschien in der Hindustan Times ein Artikel, der über die Wiedereröffnung der Universität von Nalanda berichtet, nachdem sie vor 800 Jahren zerstört worden war.

 

Video: Der Dschihad im Vergleich zu den Kreuzzügen

EuropeNews • 1 September 2014
Original: The Counter Jihad Report, Von Bill Warner
Übersetzt von Anja Freese

Wann immer man mit Verteidigern des Islam zu tun hat, oder sogar mit einem Muslim, und man erwähnt den Dschihad, dann entgegnen sie einem fast automatisch: "Aber was ist mit

 

Wie sieht ein Islamophober aus?

EuropeNews • 1 September 2014

    Islamophobe sehen wie alle anderen aus

Man findet sie in seinem Freundeskreis, oder es ist der Nachbar nebenan. Es können Familienmitglieder sein, oder die weinenden, verängstigten Menschen, die man in den

 

Friedensprediger oder Glaubenskrieger: Ist der Islam gefährlich? mit Hamed Abdel-Samad

youtube 28 August 2014
Von gbs Koblenz

Terror, Folter und Hinrichtungen im Namen des Islam. Mordende Glaubenskrieger des Islamischen Staates (IS), die aus Sicht der Bundesregierung nur mit Waffen zu stoppen

 

Die neue Weltordnung in sieben Schritten zum Kalifat: Al-Qaidas Agenda 2020

PWB-Blog 28 August 2014

Die Mitarbeiterin der nationalen Koordinationsbehörde für Sicherheit und Terrorbekämpfung in den Niederlanden, Yasmina Haifi, twitterte, dass die muslimische Terrororganisation

 

Italien: Ermittlungen gegen fünf mutmassliche Islamisten

Die italienischen Behörden haben Ermittlungen gegen fünf mutmassliche Islamisten wegen des Verdachts auf Terrorismus aufgenommen. Die Bezirksstaatsanwaltschaft Venedig habe ein

 

Neues Dokument über türkischen Genozid an Armeniern in Paris entdeckt

EuropeNews 26 August 2014

Der türkische Historiker Umit Kurt hat in der Pariser Nubarian Bücherei neue Dokumente über den armenischen Genozid entdeckt. Es handelt sich dabei um ein 11-seitiges Dokument

 

Schüler wollen keine Rassisten sein

DerWesten 26 August 2014

Herne. Die NRW-Ministerin für Schule und Weiterbildung, Sylvia Löhrmann, besuchte ein Projekt des Netzwerks für Demokratie und Courage an der Gesamtschule Wanne-Eickel.

 

Yeziden in Deutschland - Wieder ohne Heimat

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung 26 August 2014
Von Dalia Antar

Seit die Yeziden im Irak auf der Flucht vor der Terrorgruppe "Islamischer Staat" sind, sieht man sie in jeder Nachrichtensendung. Etliche Familien leben aber auch schon lange

 

Die Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS) rückt im Irak weiter vor

Konrad-Adenauer-Stiftung 26 August 2014
Von Dr. Otmar Oehring

Ob Christen, Jesiden oder schiitische Muslime – im Irak geht die sunnitische Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) mit brutaler Gewalt gegen Minderheiten vor. Laut UN-Angaben

 

Kölner Moschee - Neubauruine

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung 25 August 2014
Von Andreas Rossmann

Die Kölner Zentralmoschee sollte das Zeichen für eine gelungene und selbstbewusste Integration setzen. Noch vor ihrer Eröffnung präsentiert sie sich als Sanierungsfall.

 

Oskar Deutsch: "Wir spüren den Antisemitismus hautnah"

KURIER 25 August 2014
Von Margaretha Kopeinig

Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde: Zunahme von islamisch motivierten Vorfällen gegen Juden. KURIER: Herr Präsident, antisemitische Vorfälle in Österreich nehmen

 

Nicht nur im Irak - Die tägliche Christenverfolgung

Abendzeitung München 25 August 2014
Von imo Lokoschat,

Alle fünf Minuten wird weltweit ein Christ ermordet - weil er Christ ist. Die Massaker der Terrormiliz Islamischer Staat sind nur die Spitze des Eisbergs. Trotzdem wird vor

 

USA kämpfen plötzlich auf der Seite von Assad und wollen seine Feinde bombardieren

Das Weiße Haus ist offenbar zu Luftangriffen in Syrien bereit. Im Kampf gegen die IS-Terroristen wollen die USA so ihren bisherigen Feind den syrischen Präsidenten Assad

 

Indonesien: Buddha-Tempel im Visier des "Islamischen Staates"

Radio Vatikan 22 August 2014

Einheimischer Anhänger des "Islamischen Staates" wollen Indonesiens wichtigstes buddhistisches Heiligtum zerstören. Das berichtet Asianews unter Berufung auf den Militärchef

 
Inhalt abgleichen