Minderheiten

• Buchtipp: Bill Warner "Mit Fakten Überzeugen"

EuropeNews Januar 2015
Center for the Study of Political Islam Von Bill Warner
Übersetzung: Beshad Miller & EuropeNews

oder wie man die Verteidiger des Islam dazu bringt, ihre Sichtweisen zu ändern ...

Buchtipp HIER als PDF zum Download

Dieses Buch ist ein Leitfaden für das Argumentieren in Gesprächen und Diskussionen, der Sie dazu befähigen soll, ihre Mitmenschen von der wahren Natur des Islam zu

 

Muslime, traut euch, über Mohammed zu lachen!

Die Achse des Guten 2 Februar 2015

Auch westliche Islam-Freunde, die einen Sonderstatus für Mohammed zur Wahrung des inneren Friedens befürworten und dafür sogar politische Karnevalsmotive aus dem Verkehr

 

Armenier-Völkermord: Zahlreiche Gedenkfeiern zum 100. Jahrestag

KATHweb 2 Februar 2015

In aller Welt sind derzeit Veranstaltungen zum 100-Jahr-Gedenken an den Beginn des Völkermords an den Armeniern im Osmanischen Reich in Vorbereitung. Dieses Datum markierte

 

Amal Clooneys neuster Fall: Menschenrechtsanwältin gegen türkischen Völkermord-Leugner

Die Menschenrechtsanwältin Amal Clooney vertritt Armenien in einem Prozess am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Es geht um einen türkischen Politiker, der den

 

Der krude Wahn der Antisemiten: Gute Palästinenser, böse Israelis

haOlam 2 Februar 2015
Von Reuven Ben-Shalom, The Jerusalem Post

Mein Vater fragte mich vor kurzem, ob ich bereit wäre einen seiner alten Freunde zu treffen, der Israel besuchte. "Aber bevor du zustimmst", warnte er, "muss du einige seiner

 

Amal Clooney gegen Leugnung von Genozid

Mittelbayerische 29 Januar 2015

Strassburg Vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat die Anwältin und Ehefrau von Hollywood-Star George Clooney, Amal (36), für das Recht plädiert, die

 

Sebastian Kurz fordert: "Keine falsche Loyalität!"

Krone 23 Januar 2015

Es ist viel diskutiert worden in den vergangenen Tagen: über Terror, Angst und über Radikalisierung. Ein Thema, für das Außenminister Sebastian Kurz bei seinem Besuch in der

 

Österreich: Gedenken an Armenier-Genozid

Radio Vatikan 22 Januar 2015

Die christlichen Kirchen in Österreich werden am 24. April im Wiener Stephansdom gemeinsam der Opfer des Völkermords an den Armeniern vor hundert Jahren gedenken. Das gab

 

Konvertiten, die vom Islam zum Christentum übertreten, leben in Angst

RP ONLINE 21 Januar 2015
Von Martin Kessler

Düsseldorf. Aus der Glaubensfreiheit sind historisch die meisten anderen Freiheitsrechte entstanden. Sie steht also am Anfang der Herausbildung der unveräußerlichen

 

• Dschihadisten seit 1979: Ein Überblick

Radio Vatikan 21 Januar 2015

Von Afghanistan über Irak zu Syrien: Seit 1979 hat sich der Dschihadismus entwickelt. An die Stelle des Zentralismus von Al Kaida ist eine dezentralisierte und heterogene

 

Gedenkjahr des Armenier-Genozids: Erdogan hat andere Pläne

DiePresse.com 21 Januar 2015

Im April soll in Türkei ein "Siegesgedenken" zur Schlacht von Gallipoli abgehalten werden, während in Armenien zur selben Zeit des Völkermords gedacht wird. (weiterlesen...)

 

ISIS stürzt Homosexuelle vom Dach

oe24.at 19 Januar 2015

Die islamistische Terrormiliz schockt mit neuen Gräueltaten. Zum wiederholten Male wurden dabei Homosexuelle Opfer ihrer Gewalt. Im Internet wurden neue Propagandavideos

 

Video & Transkript: Pat Condell "Islam - die Religion die nichts mit sich selbst zu tun hat"

youtube 18 Januar 2015
Von Pat Condell; Übersetzung: EuropeNews

Transkript der Rede:
Es ist hart mit den ganzen vom Koran inspirierten Grausamkeiten, die nichts mit dem Islam zu tun haben, Schritt zu halten. Wir wissen, dass sie nichts mit dem Islam zu tun

 

Amal Clooney übernimmt Fall um Leugnung des armenischen Genozids

EuropeNews 15 Januar 2015

Amal Clooney, frisch angetraute Ehefrau des Hollywood Schauspielers George Clooney, wird an der Seite eines Anwälteteams das Land Armenien in einem Rechtsstreit vor dem

 

Sennels: Warum wir den (politischen) Islam bekämpfen?

EuropeNews 14 Januar 2015
Von Nicolai Sennels

Vor kurzem wurde ich gefragt: Warum sollte man eigentlich den Islam bekämpfen? Die knappe Antwort lautet: Weil der Islam uns bekämpft und da er weder Grenzen noch Gnade

 

Gauland: »Forde­run­gen von Pegida be­sondere Aktualität«

freiewelt 14 Januar 2015
Von josch

Über religiöse Verblendungen, politische Verirrungen und wie Radikale unsere Gesellschaft gefährden, ging es gestern bei Maischberger. Während andere fragliche Vergleiche in

 

In Frankreich werden Juden ermordet und die NYT sorgt sich um Muslime

EuropeNews 13 Januar 2015

• Drei Kinder und ein Lehrer wurden in einer jüdischen Schule in Toulouse niedergeschossenSynagogen werden mit Brandbomben beworfen und Demonstranten rufen "Tod den Juden" • Bei Aufständen werden jüdische Geschäfte verwüstet • In einer

 

Über die Freiheit einen imaginären Gott zu beleidigen

giordanobrunostiftung 13 Januar 2015
Von Sam Harris

Die jüngste Welle muslimischer Hysterie und Gewalt hat sich nun auf über zwanzig Nationen ausgebreitet. Die Mauern unserer Botschaften und Konsulate wurden durchbrochen,

 

Völkermord-Gedenkstätte in Genf: Drohungen gegen die Schweiz in der Armenierfrage

Neue Zürcher Zeitung 13 Januar 2015

Im Zusammenhang mit einem geplanten Armenier-Mahnmal wird die Genfer Kantonsregierung von türkischer und armenischer Seite massiv unter Druck gesetzt. Dabei sei es sogar zu

 

Fatih Akin: "Verschweigen ist der Teufel"

nachrichten.at 11 Januar 2015

Mit "The Cut" beendet Fatih Akin, als Sohn türkischer Einwanderer in Hamburg geboren, seine Trilogie "Liebe, Tod und Teufel", die er mit "Gegen die Wand" und "Auf der anderen

 
Inhalt abgleichen