Ideologien

Indonesien: Islamische Terroristen bedrohen Christen

idea 17 November 2014
Von In Indonesien verstärken islamische Extremisten ihre Angriffe auf Christen. Sie drohen, Kirchen zu zerstören, wenn dort weiter Gottesdienste abgehalten werden. Ihr Vorbild sind Terrororganisationen wie der "Islamische Staat" (IS) in Syrien und dem Irak sowie "Boko Haram" (Westliche Bildung ist Sünde) in Westafrika. Diese richten dort sogenannte "Kalifate" ein, in denen sie das Religionsgesetz, die Scharia, mit brutaler

In Indonesien verstärken islamische Extremisten ihre Angriffe auf Christen. Sie drohen, Kirchen zu zerstören, wenn dort weiter Gottesdienste abgehalten werden. Ihr Vorbild sind

 

Jemen: Gefechte zwischen Houthi-Kämpfern und Al-Kaida

derStandard.at 17 November 2014

Sanaa/Abu Dhabi - Mit dem Vormarsch der schiitischen Houthi-Rebellen im Jemen steigt die Zahl der Toten. Lokale Behördenvertreter und Augenzeugen sagten der Deutschen

 

Philippinen: Bombe tötet 19-jährige Studentin

Im von religiösen Unruhen heimgesuchten Süden der Philippinen sind bei einem Sprengstoffanschlag eine junge Studentin in den Tod gerissen und 16 weitere Personen verletzt

 

Schwedische Gewerkschaft für Rettungssanitäter fordert militärische Ausrüstung in No-Go-Zonen

EuropeNews / 13 November 2014

Nachdem die schwedische Polizei vor kurzem eine Karte mit 55 No-Go-Zonen veröffentlicht hatte, in denen die Polizei offensichtlich die Kontrolle über die hauptsächlich

 

Gibt es wirklich keinen Unterschied zwischen Muslimen und Christen?

EuropeNews / 13 November 2014

Es wird allgemein von Ungläubigen oft behauptet, dass es nur kleine oder gar keinen Unterschied zwischen Muslimen und Christen gebe. Man glaubt, dass Juden, Christen und

 

Bis zu neun Jahre Haft für Al-Qaida-Terroristen

Berliner Morgenpost 13 November 2014

Ihr Ziel war es, mittels Splitterbombenanschlägen Menschen "zu schlachten": Im Düsseldorfer Al-Qaida-Prozess sind die vier Angeklagten schuldig gesprochen worden.

 

Der Israel-Hass des Ayatollah ist pathologisch

DiePresse 13 November 2014
Von Christian Ultsch

Mangelnde Offenheit kann man dem iranischen Regime diesmal nicht vorwerfen. Damit es auch ja alle verstehen, rief der oberster Führer der Islamischen Republik, Ayatollah

 

Mutmaßlicher Bonner Bombenleger Marco G. "Die Ungläubigen werden Blut weinen"

Bonner General Anzeiger 13 November 2014
Von Rüdiger Franz

DÜSSELDORF. Formelle Anträge, Erinnerungslücken von Zeugen und viele Pausen: Auch nach zwölf Verhandlungstagen will der Prozess gegen vier Salafisten vor dem Oberlandesgericht

 

Razzia gegen Dschihad-Kämpfer: Versteckt unter einer Decke! Hier wird einer der IS-Schergen abgeführt

EXPRESS 13 November 2014

Köln – Eine dicke Decke haben sie ihm über den Kopf geworfen: So führen zwei Polizisten einen der festgenommenen Islamisten am Mittwochnachmittag aus dem Zellentrakt des

 

Jung-Islamisten an Ausreise gehindert

Westfälische Nachrichten 13 November 2014
Von Elmar Ries

Ibbenbüren - Seit Jahresbeginn haben sich drei junge Muslime aus Ibbenbüren den Terrormilizen des Islamischen Staates angeschlossen. Eine weitere Ausreise konnte jetzt offenbar

 

Moschee-Verein Kreuztal entsetzt über Dschihadisten-Szene

derWesten 13 November 2014

Der Gemeindevorstand der Moschee in Kreuztal distanziert sich von den mutmaßlichen Terrorunterstützern: "Diese Leute haben mit dem Islam nichts zu tun." So lautet eine

 

Islamistisches Netzwerk in Köln zerschlagen: Darum ist das Rheinland der "Schoß des Bösen"

EXPRESS 13 November 2014

Köln – Das Rheinland ist in den vergangenen Jahren zu einer Spielwiese der Salafisten geworden, einer Art "Schoß des Bösen". Gerade erst wurden bei einer Razzia in Köln

 

Salafismus: Frauen ziehen in den Dschihad

Frankfurter Rundschau 13 November 2014
Von Pitt von Bebenburg

Auch junge Frauen aus Hessen, die der Propaganda des "Islamischen StaatesV verfallen, reisen ins syrische Kriegsgebiet. Das berichtet der Verfassungsschutz und warnt zugleich

 

Gesuchte Terroristin: Scharfschütze erschießt "Weiße Witwe" in der Ukraine

FOCUS Online 13 November 2014

Ein Scharfschütze hat in der Ukraine die als "Weiße Witwe" bekannte Terroristin erschossen. Das berichtet eine russische Nachrichtenagentur. Zuletzt soll die gebürtige Britin

 

Innenminister Beuth besorgt über Salafismus

journal-frankfurt 13 November 2014

Die Anzahl der Islamisten und Salafisten in Hessen wächst schnell. Das ist die Kernaussage des Verfassungsschutzberichts 2013, den Innenminister Peter Beuth (CDU) am Mittwoch

 

Amnesty International lädt Alan Dershowitz aus

EuropeNews / 12 November 2014

Im letzten Monat war Alan M Dershowitz von der Amnesty International Gruppe der Columbia Universität zu einem Vortrag eingeladen worden. Er nahm die Einladung an und wollte den

 

Achtzig Prozent alle türkischen Jugendlichen in NL befürworten Gewalt gegen andere Religionen

EuropeNews / 12 November 2014

Eine Studie des Umfrage Instituts Motivaction zeigt, dass 80% der holländischen Jugendlichen nicht dagegen sind im Namen des Jihads Gewalt gegen Andersgläubige auszuüben. Hinzu

 

Bericht: Hamas zählt zu den wohlhabendsten Terrorgruppen

Israelnetz 12 November 2014

Die Hamas kommt auf der Liste der reichsten Terror-Organisationen auf den zweiten Platz. Das hat eine Untersuchung des Wirtschaftsmagazins "Forbes Israel" ergeben. Die

 

Jeder zweite Häftling ist ein Migrant

Unzensuriert.at 12 November 2014

Zuwanderung sei eine Bereicherung oder gar ein Schatz für Österreich, heißt es immer wieder vollmundig von großteils linken Politikern. Sicher ist zumindest, dass die Ausländer

 

Salafisten täuschen Überfall in Duisburg vor - Staatsschutz ermittelt

DerWesten 12 November 2014

Ein Unterstützer der Salafisten-Bewegung "Siegel der Propheten" gibt vor, im Duisburger Norden von einer Gruppe Jesiden überfallen worden zu sein. Die radikalen Islamisten

 
Inhalt abgleichen