Ideologien

Terror-Experte befürchtet neue Probleme für syrische Christen

KATHweb 12 September 2014

Im Kampf gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) wollen die USA laut Präsident Barack Obama künftig moderate syrische Rebellen unterstützen. Die Christen dort könnten

 

Blitzkrieg à la Levante

The European 12 September 2014
Von Franz-Stefan Gady

"They’re coming at us in the same old style", meinte der Herzog von Wellington, als sich die französischen Truppen während der Schlacht bei Waterloo näherten. "Well then we

 

Verfolgung lässt Christen zusammenrücken

Die Verfolgung durch islamistische Terrorgruppen im Nahen und Mittleren Osten sowie Teilen Afrikas und Asiens lässt Christen enger zusammenrücken. Über Konfessionsgrenzen

 

Islamisten verfügen über viel mehr Kämpfer als gedacht

t-online.de 12 September 2014

Der Islamische Staat bekommt nach Einschätzung des US-Geheimdienstes CIA immer mehr Zulauf. Doch auch die USA können im Kampf gegen die Gruppe auf weitere Unterstützer im Nahen

 

Westafrika droht das gleiche Schicksal wie dem Nordirak

Kath.net 12 September 2014

Teilen Westafrikas droht das gleiche Schicksal wie dem Norden Iraks. Die radikal-islamische Terrorgruppe Boko Haram (Westliche Bildung ist Sünde) errichtet "Kalifate" im Norden

 

"Islamischer Staat": CIA berichtet von mehr als 30.000 IS-Kämpfern

Spiegel Online 12 September 2014

Der "Islamische Staat" rekrutiert anscheinend sehr erfolgreich: Nach Informationen des Geheimdienstes CIA kämpfen im Irak und in Syrien bereits bis zu 31.500 Islamisten für die

 

Frauenrechte in Marokko: Gleichheit der Geschlechter nur auf dem Papier

Naher und Mittlerer Osten – Alsharq 12 September 2014
Von Susanne Kaiser

Seit dem Suizid einer Jugendlichen ist Marokko nicht mehr zur Ruhe gekommen und streitet vehement über die rechtliche Gleichstellung von Mann und Frau. Eine Gesetzgebung voller

 

IS «Wer nicht zahlt, wird entführt»

20 Minuten Online 12 September 2014

Die Terrororganisation Islamischer Staat wird finanziell immer unabhängiger. Um an Geld zu kommen, erpressen die Extremisten Ladenbesitzer und verschaffen sich Zugang zu

 

Dschihadistinnen sollen Bordelle betreiben

N24 12 September 2014

Mit unfassbarer Brutalität geht der IS gegen die Zivilbevölkerung in Syrien und dem Irak vor. Auch Frauen sind unter den Islamisten. Einige davon sollen entführte Frauen zu

 

Aktivisten: Elf Zivilisten bei Luftangriffen in Syrien getötet

ZEIT Online 12 September 2014

Bei Luftangriffen der syrischen Streitkräfte gegen Stellungen des Islamischen Staates (IS) sind am Donnerstag Aktivisten zufolge elf Zivilisten getötet worden. Unter den Opfern

 

Boko Haram umstellt nordnigerianische Stadt

newswalk 12 September 2014

Ältesten-Gremium von Maiduguri verlangt militärische Unterstützung Kano - In Nigeria haben Kämpfer der Islamistengruppe Boko Haram nach Angaben von traditionellen

 

Video: 9/11 – unvergessen

EuropeNews • 1 11 September 2014

Etwa 200 Menschen haben sich an dem Tag von den Türmen in den Tod gestürzt. Die ersten sprangen kurz nachdem der erste Jet um 8:45 in den Nordturm eingeschlagen war. In den

 
 

Nur jeder Vierte hat einen Schulabschluss: Verfassungsschutz: Deutsche Dschihad-Kämpfer sind gering gebildet

FOCUS Online 11 September 2014

Wer sind die Menschen, die ihr Leben in Deutschland aufgeben, um in Syrien in den Dschihad zu ziehen? Der Verfassungsschutz hat Daten der radikalen Islamisten ausgewertet und

 

Dschihad-Reisende aus dem Kanton Bern: Regierung hat «Anhaltspunkte»

Der Bund 11 September 2014

Der bernische Regierungsrat hat zwar keine bestätigten Informationen, aber Anhaltspunkte auf Dschihad-Reisende aus dem Kanton Bern. Es gibt Anhaltspunkte dafür, dass auch

 

Reaktion auf IS-Terror: CVP will Schweizer Dschihadisten ausbürgern

BLICK.CH 11 September 2014
Von Christof Vuille

Auch Schweizer ziehen in den Heiligen Krieg. Wenn sie Doppelbürger sind und zurückkehren, soll ihnen gleich das Bürgerrecht entzogen werden, fordert die CVP (weiterlesen...)

 

Kölner Polizei alarmiert - Geheimtreffen der Top-Salafisten

BILD 11 September 2014

Offiziell soll bei der Benefizveranstaltung "GAZA Palestina" Geld für eine Entsalzungsanlage gesammelt werden. Doch das "Bündnis gegen Antisemitismus Köln" (BgA) befürchtet

 

Morddrohungen: IS-Terroristen wollen Twitter-Angestellte töten

20 Minuten Online 11 September 2014

Twitter zensiert zunehmend IS-Propaganda. Als Rache rufen die Extremisten zu Attentaten gegen Twitter-Mitarbeiter auf. Es ist die erste direkte Drohung auf US-amerikanische

 

Deutscher Pass ist für radikale Islamisten von großem Wert

Rhein-Zeitung 11 September 2014

Mehr als 43.000 Menschen gehören laut Schätzungen zur islamistischen Szene in Deutschland. Der Anteil der deutschen Staatsangehörigen unter ihnen hat zugenommen – gerade unter

 

Meinung: Wuppertal braucht keine Scharia-Polizei

Jüdische Allgemeine 11 September 2014
Von Leonid GoldbergLeonid Goldberg

Sie kommen in der Nacht, geben sich fürsorglich und tragen Westen mit der Aufschrift »Sharia Police«: Die selbst ernannten islamistischen Sittenwächter in Wuppertal haben in

 
Inhalt abgleichen