Ideologien

Ankläger bezeichnen Boston-Bomber als Dschihadisten

Aachener Nachrichten 7 April 2015

Boston. Im Prozess um den Bombenanschlag auf den Boston-Marathon vor zwei Jahren hat die US-Staatsanwaltschaft dem Angeklagten terroristische Motive vorgehalten.

 

Haft ohne Anklage: Malaysia beschließt umstrittenes Anti-Terror-Gesetz

Spiegel Online 7 April 2015

Die scharfe Kritik von Opposition und Menschenrechtsaktivisten war erfolglos: Das malaysische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, dass die Inhaftierung von

 

17 Festnahmen - Polizei vereitelt Terrorpläne in Malaysia

news.ch 7 April 2015

Kuala Lumpur - Im muslimischen Malaysia in Südostasien hat die Polizei nach eigenen Angaben einen geplanten Terroranschlag vereitelt. 17 Menschen seien festgenommen worden,

 

Unsere entscheidende Wahl für einen Krieg gegen Terror

EuropeNews 30 März 2015
Original: Our Crucial Choice of the War on Terror
Übersetzt von Anja Freese

Es gibt zwei Modelle zur Bekämpfung des Terrorismus: Wir können die Terroristen als eine von außen eindringende Macht sehen, die zerstört werden muss, oder als ein inneres

 

Gemeinschaft Milli Görüs: Islamische Organisation im Visier des Verfassungsschutzes

Neu-Isenburger Neue Presse 30 März 2015
Von Carmen Erlenbach

Die islamischen Gemeinschaft Milli Görüs wird vom Verfassungsschutz als feindselig eingestuft. Jetzt versuchten sich die umstrittenen Gläubigen an einem Befreiungsschlag.

 

Europäische Kommentatoren zu Paris-Attentaten wissen zu wenig über den Jihad

Institut für Islamfragen Bonn 30 März 2015

Imame und Religionsgelehrte propagieren ganz offen die Eroberung Europas für den Islam. Für den im Nahen Osten beheimateten Wissenschaftler Bassam Tawil haben, wie er

 

Radikalisierung erfolgt blitzartig

DerWesten 30 März 2015

Emmerich. Der NRZ-Politikchef Jan Jessen. sprach auf Einladung des Landeskommandos NRW der Bundeswehr in Emmerich über Islamismus, Salafismus und den IS. Er ist oft vor

 

UN-Generalsekretär: Vereinte Nationen verurteilen Verfolgung durch IS

idea 30 März 2015

Zum ersten Mal hat sich der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen in einer offenen Debatte mit der Verfolgung von Christen und anderer Minderheiten durch die Terrororganisation

 

Nigeria verteidigt Wahlen gegen Boko Haram

Deutsche Welle 30 März 2015

Die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Nigeria verliefen verhältnismäßig friedlich. Boko Haram-Angriffe wurden weitgehend abgewehrt. Zwischen den beiden Favoriten

 

Nuklearabkommen mit Teheran | Wie gefährlich wird der Atom-Deal

BILD 30 März 2015
Von Antje Schippmann und Björn Stritzel

Bei den Gesprächen über das umstrittene iranische Atomprogramm soll eine vorläufige Einigung in zentralen Punkten erzielt worden sein. Teheran solle zugestimmt haben, die Zahl

 

Jemen hat zu viele wütende junge Männer

DIE WELT 30 März 2015
Von Gunnar Heinsohn

Warum versinkt der Jemen im Bürgerkrieg, aber etwa Algerien nicht? Weil im nordafrikanischen Land die Geburtenrate sank, während sie im Jemen stieg. Es gibt eine Verbindung von

 

Jemen, Saudi-Arabien, Iran - Der Welt droht der Flächenbrand: Das unlösbare Nahost-Puzzle

FOCUS ONLINE 30 März 2015

Das Nahost-Karussell dreht sich immer schneller und der US-Regierung wird es langsam schwindlig. Langzeitstrategie? Fehlanzeige. Präsident Obama scheint in dem Krisenherd kaum

 

Entwickler der Hamas-Raketen verurteilt

02elf Abendblatt 30 März 2015

Das Amtsgericht in Beer Sheva verurteilte am Sonntag einen der Hamas-Terroristen, dem zahlreiche Verbrechen gegen die Sicherheit Israels vorgeworfen werden. Dirar Abu Sisi,

 

Experte: "Acht von 19 Grazer Moscheen sind islamistisch"

Kleine Zeitung 27 März 2015

Drei Tschetscheninnen aus Graz sind wie berichtet in U-Haft, weil sie Jihadisten heiraten wollten. Auch nach dem Schlag gegen die Szene vorigen Herbst, ist die Landeshauptstadt

 

Islamismus: München hat ein Problem

Bayerischer Rundfunk 27 März 2015
Von Joseph Röhmel.

200 Salafisten gibt es laut Verfassungsschutz in der Stadt. Es ist schwierig, die Szene zu durchleuchten, zu erfahren, wer ist gefährlich und wer nicht. Doch Imame und

 

Fünf mutmaßliche Dschihadisten festgenommen

Krone 27 März 2015

Fünf mutmaßliche Dschihadisten sind Donnerstag früh in Wien und Niederösterreich festgenommen worden. In Krems klickten für zwei Männer die Handschellen, beinahe gleichzeitig

 

Frankreich: Ständige, beispiellose Terrorgefahr

unzensuriert.at 27 März 2015

Laut der Presseagentur AFP steht Frankreich vor einer "beispiellosen" Terrorbedrohung. Die führenden Anti-Terrorismus-Behörden halten neue Attacken für unausweichlich. "Die

 

Dschihad-Verein verboten: Razzien in NRW

Sie gehören zu einer Islamisten-Gruppe, die schon 2012 verboten worden war. Doch im Internet und mit Flugblättern warben sie weiter für den "Heiligen Krieg" in Syrien und im

 

Winterthurer Dschihad-Kämpfer in Syrien gestorben

TOP ONLINE 27 März 2015

Nach dem Geschwisterpaar aus Töss und dem 18-jährigen Lehrling wird ein weiterer Fall eines Dschihad-Reisenden aus Winterthur bekannt. Wie 20 Minuten berichtet handelt es sich

 

Drei junge Grazerinnen wollten in den Dschihad - U-Haft

steiermark.orf 27 März 2015

Drei Mädchen - 15, 16 und 19 Jahre alt - aus Graz sitzen in U-Haft in der Justizanstalt Jakomini: Sie hatten offenbar die Ausreise nach Syrien geplant, um dort zu heiraten und

 
Inhalt abgleichen