Israel setzt sich zur Wehr

Richard Herzingers Freie Welt 15 November 2012
By Richard Herzinger

Die Angriffe Israels auf die militärische Struktur der Hamas sind gerechtfertigt und verdienen die volle Unterstützung der gesamten demokratischen Welt. Mit dem Hamas-”General” Ahmed al-Dschabari hat die israelische Armee den Verantwortlichen nicht nur für die andauernden Raketenangriffe auf israelisches Staatsgebiet, sondern auch für die Entführung des vor einem Jahr aus der Hamas-Gefangenschaft entlassenen israelischen Soldaten Gilad Shalit getötet. Bei dessen Übergabe vor den laufenden Kameras der internationalen Medienwelt trat Dschabari triumphal wie ein Herrenmensch auf, der den von der jahrelangen Haft schwer gezeichneten Shalit wie eine Trophäe vorführte.

 
Inhalt abgleichen