Europäische Union

Bombenattentäter in Großbritannien radikalisiert

EuropeNews • 15 Februar 2014

Ein britischer Muslim, der ein Bombenattentat in Syrien ausgeführt hat, war in Großbritannien mit verurteilten Terroristen zusammen und war von ihnen radikalisiert

 

Britischer Muslim lobte Woolwich Mord als 'hervorragenden Tag'

EuropeNews • 15 Februar 2014

Ein britische Islamist, der mit einem der Mörder des Soldaten Lee Rigby in Kontakt war, lobte in einem von drei YouTube Videos den Mord als einen "wunderbaren Tag". Danach

 

Streit um Gebetsraum - Islamischer Verein zieht wohl vor Gericht

Frankfurter Allgemeine Zeitung 13 Februar 2014
Von Bernd Günther und Katharina Iskandar

Ein islamischer Verein will im Frankfurter Stadtteil Ginnheim einen Gebetsraum einrichten - viele Nachbarn wollen das nicht. Sie befürchten salafistische Umtriebe. Nun sollen

 

Mögen Sie Antisemitismus im Europaparlament, Herr Schulz?

Der italienische Abgeordnete im Europaparlament Gianni Vattimo hat im Januar 2014 ein Buch herausgegeben: "Deconstructing Zionism”. Diese jargonhafte Sprache des

 

Türkischer Ministerpräsident auf Wahlkampftour in Deutschland

unzensuriert.at 13 Februar 2014

Zu einem martialischen Wahlkampfauftritt traf der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan vor kurzem in der deutschen Bundeshauptstadt Berlin ein. Die Türken in

 

Steinfurt: Islamisches Gemeindezentrum zieht um

Westfälische Nachrichten 13 Februar 2014
Von Ulrich Schaper

Burgsteinfurt - Die Türkisch-islamische Union hat den Gebäudekomplex der ehemaligen Tankstelle Roolfs an der Ochtruperstraße gekauft. Umfangreiche Sanierungsarbeiten

 

Ungarn gratuliert Iran zum 35. Jahrestag der Islamischen Revolution - Opposition entsetzt

pesterlloyd.net 13 Februar 2014

Staatspräsident Áder, Ministerpräsident Orbán, Außenminister Martonyi und Parlamentspräsident Kövér (alle Fidesz), übersandten am 11. Februar in separaten Schreiben ihre

 

Syrien - Verhandlungen in Genf in der Sackgasse

Nach einem hoffnungsvollen Start sind die syrischen Friedensverhandlungen in einer Sackgasse gelandet. Grund: Vertreter des Assad-Regimes weigerten sich, über einen

 

Fußball - EU: Zwanziger: Menschenrechte Kriterium für WM-Vergabe

sueddeutsche.de 13 Februar 2014

Theo Zwanziger ist sich sicher: Die FIFA hat aus dem Katar-Desaster gelernt. Die Achtung von Menschenrechten soll künftig bei der Vergabe von Weltmeisterschaften eine größere

 

Syrien: Humanitäre Helfer mit Kalaschnikow

derStandard.at 13 Februar 2014
Von Stefan Binder

Experte Thomas Hegghammer hält Attentatsversuche in Europa von Rückkehrern aus dem Syrien-Krieg für wahrscheinlich Immer mehr junge Europäer nehmen am Bürgerkrieg in Syrien

 

Fußball-WM 2022: Arbeiter in Katar berichten über unzumutbare Zustände

web.de/magazine 13 Februar 2014
Von Christa Roth

Noch acht Jahre sind es bis zur Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar. Doch schon jetzt offenbaren sich eklatante Missstände bei den Vorbereitungen für das Spektakel. Von

 

UN-Sicherheitsrat: Russland präsentiert eigene Syrien-Resolution

In Syrien eskaliert die Gewalt, im UN-Sicherheitsrat wird über Appelle gestritten. Nun hat Russland eine eigene Syrien-Resolution vorgelegt. Sie ist ein lauer Appell ohne

 

Syrien: «Hass auf Dschihadisten ist grösser als auf Assad»

Der Kriegsreporter Kurt Pelda ist einer von wenigen westlichen Journalisten, die trotz des Bürgerkriegs immer wieder nach Syrien reisen. Gerade letzte Woche war er 20 Kilometer

 

Brüssel zu Sklavenarbeit in Katar - Menschenrechtsausschuss zu Todesfällen auf WM-Baustellen

DasErste 13 Februar 2014

Die Fußball-WM 2022 findet in Katar statt. Doch schon jetzt häufen sich die Vorwürfe gegen die Veranstalter wegen Sklavenarbeit auf den WM-Baustellen. Heute kommt es in dieser

 

Britischer Konvertit, der Prinz Harry ermorden wollte, verurteilt

EuropeNews • 13 Februar 2014

Drei Jahre wird der 31-jährige Ashraf Islam hinter Gitter gehen, nachdem er gegenüber der Polizei gesagt hatte, er plane Prinz Harry zu ermorden. Obwohl der Richter zugab, dass

 

Nichtmuslim beklagt Diskriminierung durch Muslime

EuropeNews • 13 Februar 2014

Ein Angestellter aus London ist aus einem Islamprediger Kurs am Huron University College herausgeflogen, weil er kein Muslim war und auch nicht vorhatte den Islam zu predigen.

 

FGM wird im Islam gerechtfertigt

EuropeNews • 11 Februar 2014

Die FGM Petition des Guardian geht, nach Meinung von Robert Spencer, am eigentlich Problem vorbei. Man habe bei der Formulierung zu viel Angst davor gehabt die islamischen

 

Tommy Robinson im Gefängnis von Muslimen zusammengeschlagen

EuropeNews • 11 Februar 2014

Tommy Robinson, Gründer der English Defence League, wurde innerhalb des Woodhill Gefängnisses brutal zusammengeschlagen. Drei Männer hatten den 31-jährigen, der wegen

 

Spendensammeln für den Terror

DiePresse.com 10 Februar 2014
Von Jutta Sommerbauer

Europa sei ein "Logistik- bzw. Rekrutierungsraum" für das islamistische Kaukasus-Emirat, notiert der Verfassungsschutzbericht 2012. Bezüglich der Tätigkeiten des

 

Umfrage: Mehrheit der Südeuropäer ist gegen die EU

US-Diplomatin Victoria Nuland ist der neue Buhmann Europas. Sie hatte mit dem Ausspruch "Fuck the EU" im Rahmen der Ukraine-Krise für Aufsehen gesorgt. Doch die Mehrheit der

 
Inhalt abgleichen