Libyen

"Islamischer Staat" IS baut Stützpunkte in Libyen auf

ZEIT Online 4 Dezember 2014

Die USA beobachten, wie sich die IS-Miliz auch in Libyen ausbreitet. Dem Chef des Afrika-Kommandos zufolge trainieren dort bereits mehrere Hundert Mann.

 

Ansar al-Scharia: Uno setzt libysche Islamistenmiliz auf Terrorliste

SPIEGEL ONLINE 20 November 2014

Der Uno-Sicherheitsrat hat zwei Ableger der libyschen Islamistenmiliz auf seine Terrorliste gesetzt. Einreisesperren wurden verhängt, Konten gesperrt.

 

Der IS-Terror breitet sich nach Libyen aus

N24 Nachrichten 11 November 2014

Erstmals hat sich eine Stadt außerhalb des Kerngebiets des IS der Gruppe angeschlossen: Islamisten brachten das libysche Darna unter ihre Kontrolle. Wer sich widersetzt, spielt

 

Libyens gestürzte Machthaber: Was wurde eigentlich aus dem Gaddafi-Clan?

SPIEGEL ONLINE 11 November 2014
Von Christoph Sydow und Claus Hecking

Drei Jahre nach dem Sturz von Diktator Muammar al-Gaddafi ist Libyen ein gescheiterter Staat. Der Familie des gestürzten Despoten geht es kaum besser. Nur Tochter Aisha führt

 

150 Millionen Christen werden vom Islam verfolgt

EuropeNews / 10 November 2014

Die Anzahl der verfolgten Christen auf der Welt liegt bei 150 Millionen, 80 Prozent aller religiöser Verfolgung ist gegen Christen gerichtet. Das Center for the Study of Global

 

Erfolg für Libyens Islamisten

neues deutschland 10 November 2014

Libyens Oberstes Gericht hat das international anerkannte Parlament des Landes für verfassungswidrig erklärt. In der Hauptstadt Tripolis feierten Islamisten das Urteil mit

 

Libyens Oberstes Gericht erklärt Parlament für verfassungswidrig

Deutsche Welle 7 November 2014

In Libyen hat das Oberste Gericht das international anerkannte Parlament des Landes für verfassungswidrig erklärt. Damit wurde die politische Krise in dem erdölreichen Land

 

Libysche Armee kreist islamistische Milizen in Bengasi ein

1815.ch 4 November 2014

Im Kampf gegen islamistische Milizen rückt die libysche Armee auf das Zentrum der Hafenstadt Bengasi vor. Reguläre Einheiten hätten Milizenverbände nahe des Hafens umstellt,

 

USA haben versehentlich IS mit Waffen beliefert

DiePresse 22 Oktober 2014

Offenbar fiel eines von 28 Paketen, die für die Kurden bei Kobane gedacht waren, der IS-Terrormiliz in die Hände. Aus der Türkei kommt scharfe Kritik.

 

Drei Jahre nach Gaddafis Sturz: Krieg der Milizen in Libyen

Berliner Zeitung 20 Oktober 2014

Vor drei Jahren stürzte der Diktator Gaddafi. Heute zerreißen Machtkämpfe das Land. Mehrere westliche Staaten hoffen auf ein starkes Militär, das für Frieden in dem Land sorgen

 

Im Namen Allahs - Gewalt gegen Frauen als Kriegswaffe

Jungle World 16 Oktober 2014
Von Thomas von der Osten-Sacken

Immer wieder werden in Kriegen Frauen systematisch vergewaltigt. Der Islamische Staat propagiert sogar ganz offen deren Versklavung und den sexuellen Missbrauch und erklärt

 

Gewaltwelle in Libyen

DasErste.de 8 Oktober 2014

Seit dem Sturz von Machthaber Muammar Gaddafi 2011 versinkt das Land immer mehr im Chaos. Die ehemaligen Rebellengruppen kämpfen gegeneinander um die Macht und den Ölreichtum.

 

Interview mit Ann-Christine Woehrl "Es ist schlimmer als das Töten"

ZEITjUNG 22 September 2014

Ann-Christine Woehrl porträtiert über Frauen, die Säure- und Brandanschläge überlebt haben. Makima, 22, Indien, wies einen Heiratsantrag ab. Nachts kam die Mutter des

 

Kampf gegen libysche Islamisten: Abtrünniger General blockiert Hafen

n-tv.de NACHRICHTEN 16 September 2014

Der abtrünnige libysche General Chalifa Haftar hat für die ostlibysche Stadt Bengasi eigenmächtig eine Hafenblockade ausgerufen, um illegale Waffenlieferungen an Islamisten

 

Vergewaltigt und abgeschlachtet – muslimische Christenverfolgung

EuropeNews • 11 September 2014

Überall in der islamischen Welt war das Thema Entführung und Vergewaltigung christlicher Mädchen durch muslimische Männer das dominierende Thema in den letzten Monaten

 

Islamisten kritisieren Frankreichs Pläne für Libyen

Europe Online 10 September 2014

Das von Islamisten dominierte alte libysche Parlament hat die Forderung Frankreichs nach einem internationalen Eingreifen in Libyen scharf kritisiert. Frankreich solle sich

 

Bill Warner: OIC leugnet das Böse des Islamischen Staats

EuropeNews • 3 September 2014

Die Organisation der Islamischen Kooperation (OIC) ist die wichtigste islamische Körperschaft der Welt. Sie weist aber die Christenverfolgung in Mosul, Irak weit von sich. Der

 

Dschihadistische Terrorgruppen in Afrika und Nahost

Deutsche Welle 3 September 2014

Enthauptungen im Irak, Entführungen in Nigeria, schwere Gefechte in Libyen - radikalislamistische Terrorgruppen wie IS, Boko Haram und Ansar al-Scharia halten Afrika und die

 

Tripolis in der Hand von Milizen

NZZ - Neue Zürcher Zeitung 3 September 2014
Von Sabine Mohamed

In Libyen haben die gewählten Behörden die Macht in Tripolis an die islamistischen Milizen verloren. Eine Übergangsregierung soll nun im Osten des Landes gebildet werden.

 

Auch Libyen zum Islamisten-Reich

Neues Volksblatt 2 September 2014

Auch in Libyen sind die Islamisten auf dem Vormarsch. Sie haben de facto die Kontrolle über die Hauptstadt Tripolis übernommen. Ministerien und Staatsgebäude seien von

 
Inhalt abgleichen