Libyen

Bill Warner: OIC leugnet das Böse des Islamischen Staats

EuropeNews • 3 September 2014

Die Organisation der Islamischen Kooperation (OIC) ist die wichtigste islamische Körperschaft der Welt. Sie weist aber die Christenverfolgung in Mosul, Irak weit von sich. Der

 

Dschihadistische Terrorgruppen in Afrika und Nahost

Deutsche Welle 3 September 2014

Enthauptungen im Irak, Entführungen in Nigeria, schwere Gefechte in Libyen - radikalislamistische Terrorgruppen wie IS, Boko Haram und Ansar al-Scharia halten Afrika und die

 

Tripolis in der Hand von Milizen

NZZ - Neue Zürcher Zeitung 3 September 2014
Von Sabine Mohamed

In Libyen haben die gewählten Behörden die Macht in Tripolis an die islamistischen Milizen verloren. Eine Übergangsregierung soll nun im Osten des Landes gebildet werden.

 

Auch Libyen zum Islamisten-Reich

Neues Volksblatt 2 September 2014

Auch in Libyen sind die Islamisten auf dem Vormarsch. Sie haben de facto die Kontrolle über die Hauptstadt Tripolis übernommen. Ministerien und Staatsgebäude seien von

 

Bombenangriffe in Libyen: Krieg der Scheichs

Spiegel ONLINE 27 August 2014
Von Raniah Salloum

Die Vereinigten Arabischen Emirate sollen Islamisten in Tripolis bombardiert haben. Das Emirat Katar dagegen unterstützt sie. In Libyen tobt ein Stellvertreterkrieg arabischer

 

Arabische Eiszeit

Kleine Zeitung 27 August 2014

Seit dem Beginn des Arabischen Frühling vor bald vier Jahren ist die arabisch-islamische Welt eine andere geworden. Der Frühlingssturm hat zwar viele Diktatoren hinweggefegt,

 

Arabischer Husarenritt in Libyen

DiePresse.com 27 August 2014

Die Vereinigten Arabischen Emirate bombardierten mit Unterstützung Ägyptens Ziele der Islamisten in Libyen. Der Konflikt wächst sich zu einem Stellvertreterkrieg arabischer

 

Libyen: Islamist zum Premier ausgerufen

KURIER 26 August 2014

Das von den Islamisten dominierte alte Parlament wurde eigentlich im Juni abgewählt. Attacken auf Wohngebiete. Libyens altes Parlament hat bei einem außerordentlichen

 

Christenverfolgung: Metropolit kritisiert Passivität des Westens

Kathweb 18 August 2014

Tatenlosigkeit und Gleichgültigkeit angesichts der "schrecklichen Verfolgungen, denen die Christen weltweit ausgesetzt sind", wirft der Wiener griechisch-orthodoxe Metropolit

 

Hintergrund: Der weltweite Terrorkrieg der Islamisten

Rhein-Neckar-Zeitung 23 Juni 2014

Islamistengruppen kämpfen mit Krieg und Terror in Asien und Afrika gegen «Ungläubige» und gemäßigte Muslime. IRAK: Die Gruppe Islamischer Staat im Irak und in Syrien (Isis)

 

Prozess gegen Gaddafi-Sohn Saif al-Islam fortgesetzt

ORF.at 23 Juni 2014

Die libysche Justiz setzt ungeachtet internationaler Auslieferungsforderungen den Prozess gegen den Sohn von Ex-Machthaber Muammar al-Gaddafi, Saif al-Islam, fort. Heute

 

Kommandoaktion der USA in Libyen

Neue Zürcher Zeitung 18 Juni 2014
Von David Signer

Fast zwei Jahre nach dem Anschlag auf die amerikanische Botschaft in der libyschen Stadt Benghasi wurde der vermutliche Hauptverantwortliche, Ahmed Abu Kattalah, gefasst. Der

 

Libyens Oberstes Gericht: Wahl von Premier illegal

derStandard.at 10 Juni 2014

Tripolis - Das Oberste Gericht in Libyen hat die Wahl von Übergangs- Regierungschef Ahmed Miitig für verfassungswidrig erklärt. Dies teilte das Gericht nach einer kurzen

 

Rotes Kreuz Mitarbeiter aus der Schweiz in Libyen getötet

EuropeNews • 5 Juni 2014

Bewaffnete Männer haben am Mittwoch einen erfahrenen schweizerischen Mitarbeiter des Roten Kreuzes in Libyen erschossen, nur Stunden nachdem ein Ex-General, der gegen die

 

Kampfflugzeuge griffen Islamisten in Libyen an

Kleine Zeitung 29 Mai 2014

Libysche Kampfflugzeuge haben am Mittwoch Stützpunkte islamistischer Milizen in der Stadt Benghazi (Benghasi) im Osten des Landes angegriffen. Zwei Flugzeuge seien gegen

 

Student enthauptet: Libysche Islamisten umstellen Gebäude von Sicherheitskräften in Bengasi

In Libyen haben Anhänger der islamistischen Ansar-al-Scharia-Miliz das Direktorat der Sicherheitskräfte in der Stadt Bengasi umstellt. Wie das Nachrichtenportal "Al-Wasat"

 

Aufstände in Arabien: Die andere Seite der Arabellion

Frankfurter Rundschau 22 Mai 2014
Von Julia Gerlach

Extremisten nutzen die geschwächten Staatsstrukturen aus. In einigen Teilen der arabischen Welt herrschen seit mehreren Jahren Aufstände. In Libyen sind immer noch große Mengen

 

Rangliste der Pressfreiheit weltweit - Ohne Pressefreiheit bleiben Opfer unsichtbar!

Reporter Ohne Grenzen 20 Mai 2014

Die aktuelle Rangliste der Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen zeigt, wie stark die Dominanz der Sicherheitsbehörden die Arbeit von Journalisten in vielen Ländern

 

Anarchie: "Libyen ist kurz vor der Explosion"

DiePresse.com 20 Mai 2014
Von MARTIN GEHLEN

Die Autorität der Regierung in Tripolis existiert nur noch auf dem Papier. Milizen beherrschen das Land. Ex-General Haftar startet seinen persönlichen Feldzug gegen Islamisten

 

Gewalt in Libyen - Der Unmut gegen die Islamisten wächst

Neue Zürcher Zeitung 20 Mai 2014
Von Astrid Frefel, Kairo

Mit den Kämpfen vom Wochenende ist in Libyen der schwelende Machtkampf zwischen Islamisten und Säkularen dramatisch eskaliert. Die Regierung versucht zu beruhigen und den

 
Inhalt abgleichen