Wirtschaft

Fußball / International: Neue Schmiergeld-Vorwürfe gegen Katar

sport1.de 2 Juni 2014

London/München - Neue Medienberichte über Schmiergeldzahlungen im Zusammenhang mit der Bewerbung lassen das Fragezeichen hinter der Weltmeisterschaft 2022 in Katar immer größer

 

Steinmeier fordert von Katar bessere Arbeitsbedingungen

t-online.de 2 Juni 2014

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat Katar zu einer Verbesserung der Arbeitsbedingungen auf seinen vielen Baustellen aufgefordert. Das Land richtet 2022 die übernächste

 

Katar 2022: Fünf Millionen Dollar Bestechungsgeld!

bluewin.ch 2 Juni 2014

Ex-Funktionär Mohamed bin Hammam soll bei der Vergabe der Fussball-WM 2022 in Korruptionsvorgänge verwickelt gewesen sein. Im Zusammenhang

 

WM-Organisatoren aus Katar weisen Bestechungsvorwürfe zurück

ZEIT ONLINE 2 Juni 2014

Korruptionsvorwürfe rund um die WM in Katar, manipulierte Testspiele vor der WM 2010: Dokumente belasten die Fifa. Die Organisatoren in Katar bestreiten die Vorwürfe.

 

Italienische Luftfahrt: Etihad will bei Alitalia einsteigen

STERN 2 Juni 2014

Seit Monaten verhandelt die angeschlagene italienische Fluggesellschaft Alitalia mit der arabischen Airline Etihad über einen Einstieg der Araber. Nun ist eine Einigung in

 

Was EU und Ukraine verbindet

EuropeNews • 31 Mai 2014

    Jean Monnet: "Europa wird in seinen Krisen gemacht und es wird die Summe aller Lösungen sein, mit denen diese Krisen überwunden werden".

Die veränderte Weltordnung stellt Europa vor eine Grundsatzentscheidung: Wird man die politische Krise nutzen können und die politische Union weiter festigen, oder wird das

 

Anzeige nach Katar-Einstieg: Volksbanken attackieren Deutsche Bank

Handelsblatt 29 Mai 2014

Mit einer Anzeige sorgen die Genossenschaftsbanken für Aufsehen: Sie kritisieren, dass Kataris bei der Deutschen Bank einsteigen. Was augenzwinkernd rüberkommen soll, hat das

 

Islamkritik: Saudi-Arabien beginnt Handelskrieg gegen die Niederlande

Junge Freiheit 29 Mai 2014

Saudi-Arabien hat damit begonnen, seine Sanktionen gegen die Niederlande umzusetzen. Hintergrund ist ein vor fünf Monaten in Umlauf gebrachter Aufkleber des Islamkritikers

 

Türkische Regierung knüppelt weiter auf die Zentralbank ein

Wall Street Journal Deutschland 29 Mai 2014
Von EMRE PEKER und YELIZ CANDEMIR

In der Türkei sehen zahlreiche Beobachter die Unabhängigkeit der Zentralbank in Gefahr, nachdem die Regierung diese Woche in markigen Worten deutlich niedrigere Zinsen

 

Vatikan-Homepage geht Arabisch online

Radio Vatikan 28 Mai 2014

Die Vatikan-Homepage vatican.va ist auch auf Arabisch online. Die neue Internetseite wurde am Montag freigeschaltet. Der neue Dienst sei im Hinblick auf die Papstreise ins

 

Türken: Mit illegalen Tricks zur Doppel-Staatsbürgerschaft

DiePresse.com 28 Mai 2014

"Presse" exklusiv: Doppel-Staatsbürgerschaften sind in Österreich in der Regel nicht erlaubt. Dennoch machen zehntausende Türken von der illegalen Möglichkeit Gebrauch, sich

 

Schweiz: Tunesischer Hoteldirektor wirft Buddhisten raus

Junge Freiheit 28 Mai 2014

ARBON. Der Direktor eines Hotels im Schweizer Arbon soll Gäste beschimpft und hinausgeworfen haben, die an einer Veranstaltung mit einem tibetischen Buddhisten teilnehmen

 

Niederlande: Handelskrieg nach Islam-Bashing

DiePresse.com 28 Mai 2014
Von Helmut Hetzel

Der Rechtspopulist Wilders brachte Saudiarabien mit einem kruden Anti-Islam-Aufkleber auf die Palme. Jetzt stehen die Wirtschaftsbeziehungen auf dem Spiel.

 

Film Festival in Cannes: Niqab Verbot auf dem roten Teppich

EuropeNews • 27 Mai 2014

Die Organisatoren des Film Festivals in Cannes haben offiziell den Niqab vom roten Teppich sowie innerhalb des Festival Palastes verbannt. Der Pressesprecher sagte gegenüber

 

Jetzt hat Katar den Tourismusmarkt in Deutschland entdeckt

EuropeNews • 27 Mai 2014

Die Tourismus Behörde Katars (QTA) hat ihre Absicht verkündet, das deutschsprachige Europa als Hauptwachstumsmarkt ins Visier zu nehmen, indem sie den Tourismus und PR

 

Cannes: Kirchenpreis für Film über Islamisten-Terror in Mali

kathweb 26 Mai 2014

Die Ökumenische Jury bei den Filmfestspielen von Cannes hat den Film "Timbuktu" des mauretanischen Regisseurs Abderrahmane Sissako ausgezeichnet. Der Film erzählt in einer

 

Moderne Sklaverei im WM-Land Katar

DIE WELT 26 Mai 2014

Der Internationale Gewerkschaftsbund erhöht den Druck auf den "Sklavenstaat" Katar. Die Fifa soll Bedingungen für die Austragung der WM 2022 stellen. Ansonsten seien noch mehr

 

Sanktionen wegen Islam-Beleidigung

pro-medienmagazin 23 Mai 2014

Saudi-Arabien will keine Waren mehr aus den Niederlanden haben. Weil der rechtspopulistische Politiker Geert Wilders islamfeindliche Aufkleber verbreitet, hat das arabische

 

Russland will im Iran acht Atomkraftwerke bauen

DIE WELT 23 Mai 2014
Von Dietrich Alexander

Der russische AKW-Bauer Rosatom steigt offenbar groß ein im Mullahstaat. Berichten zufolge wollen Russen und Iraner noch in diesem Jahr einen Vertrag zum Bau weiterer

 

Österreich: Hotels verteilen Knigge an arabische Touristen

DIE WELT 22 Mai 2014

Lieber ein verregneter Sommer als Gluthitze: In Österreich schnellt die Zahl arabischer Touristen in die Höhe. Das bringt Probleme mit sich. An Urlauber im Pinzgau wird nun ein

 
Inhalt abgleichen