Ehrenmorde

Mann erschiesst in Wettingen seine Ehefrau und tötet sich selbst

SonntagsZeitung 4 Oktober 2012

In einem Coiffeurgeschäft im aargauischen Wettingen ist es am Mittwoch zu einem Ehedrama gekommen. Ein 51-jähriger Türke erschoss seine 40-jährige Ehefrau. Danach richtete er

 

Beziehungsdrama in Wettingen: Mann erschiesst seine Frau im Coiffeur-Salon

Blick 3 Oktober 2012

Schwer bewaffnete Polizisten, 10 bis 15 Polizeiautos, Krankenwagen und Helikopter stehen in Wettingen beim Kino Elite. Grund für das Grossaufgebot: eine Schiesserei in einem

 

Familienfehde um Schulden endet mit zwei Toten - Blutrache in Dresden-Löbtau

BILD 27 September 2012

Dresden – Eine Leiche unter einer blauen Plane, meterweise Absperrband, Beamte der Spurensicherung. Was aussieht wie eine Szene der US-Krimiserie CSI: Miami, passierte

 

GB: Paul Weston: Eine Nation wird vergewaltigt

EuropeNews • News-Ticker 26 September 2012

In diesen Tagen ist Großbritannien ein ziemlich merkwürdiger Ort

Wir müssen etwas ertragen, das sich zu einem Rassen- und Kulturkampf, der sich gegen uns richtet, entwickelt hat, dennoch weigern sich unsere Politiker darüber zu sprechen und die überwältigende Mehrheit der eingeborenen Bevölkerung scheint zu eingeschüchtert und zu ängstlich zu sein, um die Politiker dazu zu zwingen, das Problem nicht nur zu erkennen, sondern tatsächlich etwas dagegen zu unternehmen.

 

Esslingen: Familienehre als Vorwand für Attacke

Stuttgarter Zeitung 24 September 2012
Von Christina Jungkurth

Es geht um eine Frau. Irgendwie. Weil er seine Ex-Freundin, die jetzt verheiratet ist, angemacht haben soll, ist ein heute 19-jähriger Esslinger im März dieses Jahres schwer

 

Sabatina James "Im Islam wird es keine Reform geben"

Citizen Times 17 September 2012
Von Felix Strüning

Citizen Times Interview mit der Menschenrechtsaktivistin Sabatina James

Weil sie ihren Cousin nicht heiraten wollte, floh die gebürtige Pakistani Sabatina James nach Europa. Während ihr Vater mit einem islamischen Geistlichen ein Todesurteil über sie verhängte, baute James in Deutschland eine Organisation zum Schutz bedrohter Frauen auf. Für Citizen Times sprach Felix Strüning mit der Menschenrechtsaktivistin über Zwangsheirat, was man dagegen tun kann und wie sie sich selbst dazu motiviert, trotz Bedrohungen weiter zu machen.

 

Versuchter Totschlag mitten in Blaufelden

Südwest Presse 27 August 2012
Von HARALD ZIGAN

Womöglich einen "Ehren-Mord" verhinderten Polizisten in Blaufelden. Zwei Tatverdächtigte im Alter von 38 und 16 Jahren sitzen in U-Haft. In der Blaubacher Straße in Blaufelden herrschte

 

Neuss: Familienmörder flüchtet ins Ausland

Radio Hamburg 24 August 2012

Nach der Tötung seiner Ehefrau und seiner beiden Kinder hat sich der mutmaßliche Täter von Neuss noch am Montag in Richtung Türkei abgesetzt. Dies hätten Ermittlungen

 

Mann tötet seine Frau und seine beiden Kinder

Welt Online 22 August 2012

Erneut sorgt ein Familiendrama für Entsetzen. Im Berliner Ortsteil Gatow hat ein Familienvater offenbar seine Frau und seine beiden Kinder umgebracht. Ein drittes Kind könnte

 

Wilde Randale im Landgericht Hildesheim

Lokalkompass.de 19 Juli 2012
Quelle (TV) NDR 3

"So etwas habe ich in all den 27 Dienstjahren noch nicht erlebt", so der Kammervorsitzende des Schwurgerichtes am Landgericht Hildesheim, "wir dulden hier in Deutschland keine

 

Wien: 20 Jahre Haft für Eifersuchts-Mord an Ehefrau

Kleine Zeitung 18 Juli 2012

Motiv der Bluttat: Eifersucht. Der gebürtige Türke war überzeugt, dass sich die 29-Jährige einen Liebhaber zugelegt hatte, nachdem er infolge einer gerichtlichen Verurteilung

 

Niedersachsen: Prozess um Ehrenmord am Neujahrstag geht zu Ende

Nachrichten T-Online 18 Juli 2012

Um die Familienehre wiederherzustellen, soll ein 38 Jahre alter Angeklagter am Neujahrstag den Liebhaber seiner Ehefrau umgebracht haben. Mit einem Komplizen soll der Mann den

 

Ehrenmord in Baden-Württemberg? 28jährige in Café erstochen

Berliner Umschau  16 Juli 2012

Im baden-württembergischen Lauffen ist eine Frau möglicherweise Opfer eines "Ehren"mordes geworden. Die Tat ereignete sich am Donnerstag gegen 11.00 Uhr in der Lauffener

 

Mord für die Familienehre: Staatsanwalt fordert lebenslange Haft

Boulevard Baden 13 Juli 2012

Hildesheim. Im Prozess gegen einen 38-jährigen Mann wegen Mordes an einem 35-jährigen Syrer hat die Staatsanwaltschaft in Hildesheim die Höchststrafe für den Angeklagten

 

22-jährige Frau vor laufender Kamera von Taliban hingerichtet

Paderborner Blatt 9 Juli 2012

Kabul - In Afghanistan ist die Ehefrau eines Taliban vor laufender Kamera öffentlich hingerichtet worden, weil sie ihren Mann mit einem Taliban-Kommandeur betrogen haben

 

"Familienehre": Mordprozess vor Abschluss

ORF Salzburg 5 Juli 2012

Der Prozess um den mutmaßlichen Mord von Bischofshofen-Mitterberghütten (Pongau) mit einem getöteten und einem schwer verletzten Türken steht vor dem Abschluss: Am Donnerstag

 

Afghanischer Justizminister: Frauen in Notunterkünften sind Prostituierte

Habibullah Ghaleb, der Justizminister Afghanistans hat behauptet, Frauen in Heimen für Opfer häuslicher Gewalt seien Prostituierte

Der britische Telegraph berichtet, dass diese Bemerkungen bei einer Konferenz, welche vom parlamentarischen Ausschuss für Frauenangelegenheiten organisiert wurde, heftige Empörung provozierte. Ghaleb sagte den Delegierten, die 250 Frauen in 12 vom Ausland finanzierten Heimen seien ermutigt worden, ihren Eltern ungehorsam zu sein.

 

Schwester des getöteten Syrers beschuldigt Familie

Bild 20 Juni 2012

Mit der Aussage der Schwester des getöteten Syrers ist am Mittwoch der Ehrenmord-Prozess am Landgericht Hildesheim fortgesetzt worden. Die 39 Jahre alte Nebenklägerin sagte,

 

Ägypten: "Manche Männer sehen Frauen als Diener"

Kurier 13 Juni 2012

Die Islamwissenschafterin Gabriele Habashi über das Verhältnis zwischen Männern und Frauen in Ägypten und die Angst vor den Islamisten. Sie kämpften Seite

 

Bonn: Nach Rache am Schwager - Polizeischutz für Familie des Messerstechers

Express.de  11 Juni 2012
Von DIETMAR BICKMANN und IRIS KLINGELHÖFER

Die tödlichen Messerstiche in Tannenbusch-Mitte: Droht jetzt Blutrache? Vergangene Woche hatte Murat T. (21, Name geändert) seinen Schwager getötet, weil er seine Schwester

 
Inhalt abgleichen