Ehrenmorde

Tiroler Mordprozess nach Familienfehde in Türkei

Die Presse 11 April 2012

Ein 44-jähriger wurde nicht rechtskräftig zu lebenslanger Haft verurteilt. Er soll 2006 an einem Mord an einem Dorfvorsteher in Ostanatolien beteiligt gewesen sein. Zu lebenslanger

 

Kriminalität: Prozess um Berliner Doppelmord wird fortgesetzt

Im Prozess um den Racheakt an seiner geschiedenen Ehefrau und deren Angehörigen wird am Mittwoch voraussichtlich der Angeklagte aussagen. Der 25-jährige Türke muss sich wegen

 

Vater erschlägt Tochter in Zürich: Ehrenmord oder Affekthandlung?

Langenthaler Tageblatt 10 April 2012

Mit 19 Beilhieben hat ein heute 53-jähriger Mann im Mai 2010 seine 16-jährige Tochter in der Familienwohnung in Zürich- Höngg erschlagen. Am Dienstag, 17. April, steht der Pakistaner vor

 

Europa: Schweigen der Medien zu pakistanischen Kinderschänderringen

unzensuriert.at 5 April 2012

Kinderschänderringe werden in Großbritannien mit schöner Regelmäßigkeit aufgedeckt. Doch die Mainstream-Medien, allen voran die BBC, machen darüber so gut wie kein Aufsehens mehr.

Das französische Nachrichtenportal Novopress veröffentlichte eine brisante Aufarbeitung jener Fälle, die bekannt geworden sind. Die Täter sind hauptsächlich pakistanischer Abstammung, auch im jüngsten, besonders schockierenden Fall.

 

Prozessauftakt in Berlin: Mutmaßlicher Doppelmörder pöbelt herum

DER SPIEGEL 3 April 2012

Zwölf Schüsse wurden auf das Auto einer Familie abgefeuert, zwei Frauen starben. Der mutmaßliche Doppelmörder steht nun in Berlin vor Gericht. Zum Prozessauftakt war nur die Anklageverlesung geplant

 

Ankara: 16-Jährige lebendig begraben

Schwäbisches Tagblatt 26 März 2012
Von GERD HÖHLER

Ankara Ein Gericht in der südosttürkischen Stadt Adiyaman hat den Vater und Großvater eines 2009 ermordeten 16-jährigen Mädchens zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt. Das Gericht befand die beiden

 

943 Frauen Opfer der "Ehrenmorde" in Pakistan

«Stimme Russlands» 26 März 2012

943 Frauen, einschließlich der 93 minderjährigen Mädchen, wurden im vergangenen Jahr Opfer der sogenannten "Ehrenmorde", berichtete die Menschenrechtskommission Pakistans den Journalisten am

 

Freispruch gefordert: Verteidiger bestreiten erneut "Ehrenmord"

Kieler Nachrichten 22 März 2012

Kiel. Vielmehr sei ein Streit innerhalb von nur knapp zwei Minuten eskaliert, bekräftigten die Verteidiger am zweiten Tag ihrer Plädoyers vor dem Kieler Landgericht. Die Angeklagten hätten sich des

 

Bluttat auf Hochzeit in Hamburg: Verdächtiger 16 Jahre nach Mord in Schweden gefasst

FOCUS Online 19 März 2012

Fast 16 Jahre nach einem Ehrenmord in Hamburg hat die schwedische Polizei den mutmaßlichen Mörder gefasst. Er hatte seine 17 Jahre jüngere Frau auf der Hochzeit ihrer Schwester erstochen, nachdem sie

 

Albanien: Schwestern im Kampf gegen Blutrache

Radio Vatikan 12 März 2012

Der Blutrache in den nordalbanischen Bergen hat eine kleine Gemeinschaft von Schweizer Schwestern den Kampf angesagt. Was mittelalterlich klingt, ist in Nordalbanien immer noch weit verbreitet: Als

 

Fall Arzu: Oberstaatsanwalt spricht von »Ehrenmord«

Westfalen-Blatt 8 März 2012
Von Christian Althoff

Detmold. Die kurdische Jesidin Arzu Özmen (18) ist nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft Detmold »aus ehrebezogenen Motiven « erschossen worden.

 

Internationaler Frauentag - Die Angst der Frauen in Afghanistan

tagesschau.de 8 März 2012
Von Kai Küstner, ARD-Hörfunkstudio Südasien

Es gibt beunruhigende Anzeichen dafür, dass die in der afghanischen Verfassung garantierten Rechte der Frauen Schritt für Schritt wieder zurückgenommen werden. So forderte der Religionsrat, Frauen

 

Ankläger: Viermal Lebenslang für "Ehrenmord"

Kieler Nachrichten 6 März 2012

Schleswig-Holstein . Für einen Mord zur Rettung der Familienehre hat der Staatsanwalt am Dienstag für einen von seiner Frau verlassenen Ehemann und deren drei Brüder jeweils lebenslange Haft gefordert.

 

Versuchter Mord nicht nachweisbar: Brüder gehen mit Messer auf Schwester los – Bewährungsstrafen

Bremen - Wegen versuchten Mordes mussten sich seit Anfang Februar zwei türkische Brüder im Alter von 55 und 53 Jahren vor dem Landgericht Bremen verantworten. Da sich der Anklagevorwurf im Laufe der

 

Duisburg Schießerei: Pausenhof-Skandal - Duisburger Grundschüler rechtfertigen "Ehrenmord"

DerWesten 21 Februar 2012

Anfang Februar wurde in Duisburg-Beeck ein 39-jähriger Türke erschossen - das Motiv lag offenbar im gekränkten Ehrgefühl des Täters. Nun wurde bekannt: Grundschüler sollen die Bluttat gerechtfertigt

 

Prozess in Tübingen: Ehepaar soll Bekannten in Moschee angezündet haben

Augsburger Allgemeine 15 Februar 2012

Ein Ehepaar mit Rachegelüsten steht in Tübingen vor Gericht: Sie sollen einen Bekannten mit Benzin übergossen und angezündet haben - doch der mitangeklagte Ehemann machte vor Gericht allein seine

 

"Viele Frauenrechtlerinnen verzweifeln"

NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung  14 Februar 2012
Von Conny Mönster

Frankfurt. Es ist eine Frage der Perspektive: Ist das Glas halb voll, oder ist es halb leer? Was die politische Situation in Ägypten rund ein Jahr nach Beginn der Revolution betrifft, sind die

 

Ehemann ermordet seine Frau vor Augen der Tochter

Welt Online 9 Februar 2012

Bedil A. ersticht seine Frau Fauzia. Beide gehören den Jesiden an, einer Religionsgemeinschaft der Kurden. Im Internet wird die Tat diskutiert. Ehestreit oder Ehrenmord? Eine dreifache Mutter

 

Trauerkranz für "Ehrenmord"-Opfer Sürücü

Berliner Morgenpost 9 Februar 2012

Berlin - Am 7. Todestag der ermordeten Deutsch-Türkin Hatun Sürücü hat der Verein Terre de Femmes an das Opfer des «Ehrenmordes» in Berlin-Tempelhof erinnert. Am Vormittag legte der Verein gemeinsam

 

Indonesien: Mädchen zwischen zehn und 15 Jahren sollen zum Schutz vor Aids herhalten

Kipa 9 Februar 2012

Jakarta. Immer mehr Muslime in Süd-Sulawesi heiraten minderjährige Mädchen, weil sie meinen, sich dadurch vor Aids schützen zu können. In der indonesischen Provinz seien

 
Inhalt abgleichen