Studien

DK: Dramatischer Rückgang bei den Asylzahlen muslimischer Flüchtlinge

EuropeNews • 14 April 2014

Die dänische Regierung hat im Großen und Ganzen die Zuwanderung aus muslimischen Ländern nach Dänemark gestoppt. Das sagt ein neuer Bericht des Justizministeriums aus. ICE

 

• Vergewaltigungen in Schweden – Reprise

EuropeNews • 10 April 2014
Original: Rapes in Sweden – Redux, Gates of Vienna, Von Fjordman
Übersetzt von Norbert Grau

Anfang 2014 veröffentlichte der Journalist Simen Sætre im norwegischen Wochenblatt Morgenbladet einen Artikel über Vergewaltigungen in Schweden. Erstaunlicherweise schien er

 

Studie Großbritannien: Kinder-Sexsklaven, Multikulturalismus und Islam

EuropeNews • 7 April 2014

Die britischen Behörden, die unter dem Primat des Multikulturalismus arbeiten, haben es zugelassen, dass muslimische Pädophilenbanden Kinder zwei Jahrzehnte lang straffrei

 

Historische Ergebnisse für die Front National in Frankreich

EuropeNews • 7 April 2014

Die Partei Front National mit der Vorsitzenden Marine Le Pen hat einen fulminanten Sieg errungen. Der Generalsekretär der Partei, Steve Briois, wurde im ersten Wahlgang zum

 

DK: 41 Prozent aller somalischen Männer wurden im Jahr 2012 verurteilt

EuropeNews • 2 April 2014

Die Anzahl der Verurteilungen von Muslimen in Dänemark ist schockierend. Die Opfer sind meistens Nichtmuslime, oder muslimische Frauen oder rivalisierende Banden. Die

 

Spanien: Kebab-Imbisse finanzieren globalen Dschihad

EuropeNews • 2 April 2014
Original: Gatestone Institut, Von Soeren Kern
Übersetzt von Norbert Grau

Mindestens 2.000 europäische Dschihadisten – viele aus Spanien – sind in der Hoffnung nach Syrien gereist, das Assad-Regime durch einen islamischen Staat unter Schariagesetz

 

FGM ist ein schreckliches Tabu in den USA - für 150.000 – 200.000 Mädchen in den USA die Gefahr beschnitten zu werden

EuropeNews • 2 April 2014

Als Marie zwei Jahre alt war schnitt ihr eine Frau in ihrem Dorf in Afrika ihre Clitoris und Schamlippen weg. Heute ist sie 34 Jahre alt und lebt tausende Meilen weit weg in

 

Auch in Dänemark sind die Marokkaner am kriminellsten

EuropeNews • 2 April 2014

Geert Wilders hatte durchaus Recht mit seiner Behauptung die Marokkaner seien die kriminellste Einwanderergruppe in Holland, dasselbe trifft auch auf Dänemark zu. 60% der

 

Wenn Nationen versuchen zu überleben, dann ist dies kein Rassismus

EuropeNews • 2 April 2014

Es stellt für einige Amerikaner eine Überraschung dar, dass beinahe ein Viertel der Menschen, die in der Schweiz leben, Ausländer sind. Und dennoch stimmten im letzten Monat

 

Amnesty International prangert Menschenrechtslage in Bahrain an

Deutschlandradio 2 April 2014

Um die Meinungs- und Versammlungsfreiheit ist es in Bahrain schlecht bestellt. Das erklärte Amnesty International kurz vor dem Formel-1-Rennen am kommenden Wochenende. In

 

Die neun härtesten Sprüche des türkischen Premiers

Focus Online 2 April 2014

Für eine Äußerung musste Erdogan sogar ins Gefängnis Der türkische Ministerpräsident Erdogan ist für seine verbalen Ausreißer bekannt

 

Bereits mehr als 150.000 Tote im syrischen Bürgerkrieg

ORF 2 April 2014

Der Bürgerkrieg in Syrien hat laut neuesten Zählungen bisher mindestens 150.000 Menschenleben gefordert. Das teilte die in London ansässige oppositionsnahe Syrische

 

Demographischer Wandel: Junge Türkei altert bis 2023 rasant

Bisher galt die Türkei als ausgesprochen junges Land. Doch bis zum Jahr 2023 könnte sich das nun ändern. Die jüngsten Bevölkerungsprognosen zeigen: Der Anteil der älteren

 

Großbritannien: Städte sind durch Masseneinwanderung nicht mehr wiederzuerkennen

EuropeNews • 19 März 2014

Original: Britain: Mass Immigration Leaves Towns and Cities 'Unrecognizable', Gatestone Institut, Von Soeren Kern
Übersetzt von Norbert Grau

"Der freie Markt, dem unsere EU Partner grundlegend verbunden sind, hat für das Vereinigte Königreich ganz andere und ernstere Auswirkungen. Der grundlegende Fehler war, die

 

Saudi-Arabien: Lage der Frauen verschlechtert sich

ORF 18 März 2014

Die saudische Universitätslektorin und Aktivistin Asisa al-Jussif sieht trotz verschiedener Aktionen keine Besserung der Lage der Frauen im konservativen islamischen

 

Schikaniert, bedroht, bedrängt - In vielen Ländern der Welt sind Christen in Not

Deutschlandradio 16 März 2014
Von Peter Kaiser

Wer beim Stichwort Christenverfolgung zuerst ans alte Rom denkt, liegt falsch. Auch heute gehören Christen zu den Opfern, werden bedrängt, in der Ausübung ihrer Religion

 

Verfassungsschutz: 2014 mehr Salafisten in NRW

RP Online 13 März 2014

Die Zahl der radikal-islamistischer Salafisten in NRW könnte in diesem Jahr weiter ansteigen. Dass der nordrhein-westfälische Verfassungsschutz mit dieser Entwicklung rechnet,

 

Gießener Juristin erforscht "Ehrenmorde"

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung 13 März 2014
Von Katharina Iskandar

Immer wieder werden junge Frauen vor allem muslimischen Glaubens von Angehörigen getötet, weil sie sich etwa zu westlich geben. Eine Gießener Juristin erforscht, warum

 

Ausländerzahl auf Rekordniveau

blu-NEWS 11 März 2014

Die Zahl der in Deutschland lebenden Ausländer ist 2013 auf ein neues Rekordhoch gestiegen. Mehr als 7,6 Millionen Menschen mit ausschließlich ausländischer Staatsangehörigkeit

 

FGM ist auch ein Problem des Westens

EuropeNews • 5 März 2014

FGM mag kein Bestandteil unseres kulturellen Spektrums in Europa oder Nordamerika sein, aber das bedeutet nicht, dass es das dort nicht gibt. Auf beiden Kontinenten werden

 
Inhalt abgleichen