Studien

Islamisten im internationalen Dschihad

blog.zeit.de 10 Februar 2015
Von Björn Maatz

Im Irak und in Syrien haben sich Tausende militante Islamisten aus aller Welt dschihadistischen Gruppen angeschlossen. Viele von ihnen stehen in Diensten der Terrormiliz

 

Der Islam ist die Antithese zu grundlegenden Menschenrechten

EuropeNews 5 Februar 2015
Original: Islam is antithetical to fundamental Human Rights marthavanderpol
Übersetzung: Anja Freese

Der Islam verlangt das Scharia-Recht um das Zivilrecht zu verdrängen, von daher werden Menschenrechte vom Islam abgelehnt. Das in Straßburg ansässige Europäische Gericht für

 

Warum die Kreuzzüge begannen

EuropeNews 5 Februar 2015
Orginal: Why the Crusades Began, Citizen Warrior
Übersetzung: EuropeNews

Etwa 450 Jahre bevor der erste Kreuzzug begann, wurde im Nahen Osten eine neue Religion geboren. Zu der Zeit bestand der Nahe Osten hauptsächlich aus Christen und

 

GB: Hunderte Kinder mehr von muslimischen Banden verkauft, geschlagen und vergewaltigt

EuropeNews 5 Februar 2015

Der Skandal um die muslimischen Vergewaltigungsbanden in Großbritannien wird immer schlimmer. Letzten August berichtete die BBC noch, dass "mindestens" 1400 Kinderin Rotherham

 

Das große Erwachen hat begonnen

EuropeNews 5 Februar 2015
Orginal: The Great Awakening Has Begun, Citizen Warrior
Übersetzung: EuropeNews

Frankreich: Verschiedene Meinungsumfragen haben gezeigt, dass mehr als 70% aller Franzosen glauben, dass der Islam mit Demokratie und der westlichen Zivilisation inkompatibel

 

Islamophobie

DIE FREIE WELT 5 Februar 2015
Von Elmar Oberdörffer

"Der Islam gehört zu Deutschland" hat vor kurzem unsere islamophile Bundeskanzlerin Angela Merkel gesagt. Den gleichen Spruch hat am 3. Oktober 2010 schon unser damaliger

 

86 Millionen Mädchen von Genitalverstümmelung bedroht

Hannover. - Bis zum Jahr 2030 werden weltweit 86 Millionen Mädchen an ihren Genitalien verstümmelt, wenn sich die aktuelle Entwicklung fortsetzt. Bereits heute leiden mehr als

 

Auch Paris-Attentat gerechtfertigt: Jeder fünfte Türke akzeptiert Gewalt im Namen des Islam

FOCUS ONLINE 4 Februar 2015

Mehr als die Hälfte aller Türken meinen, der Westen führe einen Kreuzzug gegen die islamische Welt. Das rechtfertigt für viele auch brutale Reaktionen: Jeder fünfte meint,

 

Umfrage: Jeder fünfte Türke akzeptiert Gewalt im Namen des Islam

Hamburger Abendblatt 4 Februar 2015

Ebensoviele halten den Tod der Satiriker von "Charlie Hebdo" als gerechte Strafe für die Veröffentlichung von Mohammed-Karikaturen. Misstrauen gegenüber dem Westen wächst in

 

Millionen Tiere werden in Großbritannien halal geschlachtet – 60 % Steigerung

EuropeNews 2 Februar 2015

Immer mehr Tiere werden geschlachtet, indem ihnen die Kehle aufgeschlitzt wird. Gestern Abend wurde bekannt, dass dies aufgrund muslimischen Drucks geschieht. Etwa 2,4

 

Schwedische Bevölkerung in vielen Gemeinden Minderheit

EuropeNews 2 Februar 2015

In großer Anzahl kommen Asylsuchende nach Schweden, weil das Land eine extrem lockere Einwanderungspolitik betreibt. Der Zustrom führt aber in steigendem Maße zu Problemen, die

 

Das Ende von Auschwitz Birkenau – nicht das Ende des Antisemitismus

Audiatur-Online 29 Januar 2015
Von Ron Prosor

Vor genau 70 Jahren wurde das Todeslager Auschwitz Birkenau von russischen Soldaten befreit. Der ständige Vertreter Israels bei den Vereinten Nationen, Botschafter Ron Prosor,

 

Umfrage: Zwei Drittel fühlen sich vom Islamismus bedroht

nachrichten.at 29 Januar 2015

LINZ. 67 Prozent der Oberösterreicher sehen in der Islamisierung eine reale Bedrohung. Demokratiepaket für die Türkei: Kopftuchverbot fällt. Ein ebenso hoher

 

"Ärzte für Menschenrechte” veröffentlichten Report zu Gaza

Audiatur-Online 29 Januar 2015
Von Ulrich W. Sahm

"Ärzte für Menschenrechte” (PHR-IL) hat mit drei Delegationen internationaler medizinischer Experten den Gazastreifen besucht. Sie hatten das Mandat "medizinische Informationen

 

Neue Generation von Terroristen: Islamisten reisen mit ihren Kindern in den Dschihad

«Wir sehen uns wieder im Paradies», hieß es in der Abschieds-Mail einer Terrorverdächtigen aus Osnabrück. Sie soll mit ihrer kleinen Tochter nach Syrien gereist sein. Die

 

Genitalverstümmelung: Ein Krankenhaus hat in nur 5 Jahren 1500 FGM Opfer behandelt

EuropeNews 28 Januar 2015

Die Ärzte eines einzigen britischen Krankenhauses haben in nur 5 Jahren 1500 Frauen behandelt, die unter der FGM (weibliche Genitalverstümmelung) leiden. Zahlen aus dem

 

Erinnerung an Ausschwitz wachhalten

Zwischen Deutschland und Israel sei das Vertrauensverhältnis in den vergangenen Jahren gewachsen, so Außenminister Steinmeier in einem Zeitungsinterview. "Wir Politiker tragen

 

Auskunft der Bundesregierung: Mehr als 600.000 abgelehnte Asylbewerber in Deutschland

JUNGE FREIHEIT 26 Januar 2015

In Deutschland leben derzeit mehr als 600.000 abgelehnte Asylbewerber. Dies geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage von Bundestagsvizepräsident

 

600.000 abgelehnte Asylbewerber

blu-News 26 Januar 2015

Stetig strömen durch Schleuserbanden Menschen nach Europa. In Deutschland leben aktuell mehr als 600.000 abgelehnte Asylbewerber und somit illegal. Dies ergab eine

 

Gemeinsame Erklärung von IKG und Aleviten

derStandard.at 26 Januar 2015

Wien - Die Israelitische Kultusgemeinde, die Islamische Alevitische Glaubensgemeinschaft und die Türkische Kulturgemeinde haben eine gemeinsame Erklärung zum

 
Inhalt abgleichen